Neue Rechtslage zur Energieeinsparverordnung!

Am 1.Mai 2014 ist die überarbeitete Fassung der Energieeinsparversorgung – die EnEV 2014 – in Kraft getreten, eine neue Regelung für Hausbesitzer und Bauträger.

Bisher zeigte im Energieausweis eine Skala von grün bis rot die Energieeffizienz einer Immobilie an. Mit der EnEV 2014 bekommen Häuser eine Energieeffizienzklasse*. Für den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie sollten Sie folgendes beachten:

  • In Zukunft muss der Energieausweis ( §16a Abs. 1EnEV ) in Immobilienanzeigen, sowohl in Print als auch in elektronischen Anzeigen und bei Besichtigungen Erwähnung finden.
  • Die Übergabe des Energieausweises muss spätestens mit Abschluss des Hauptvertrages ( notariell beurkundeter Kaufvertrag oder Mietvertrag ) erfolgen.
  • Für den Fall der Nichtvorlage sieht § 27 Abs. 2 EnEV eine Bußgeldbewehrung vor. Wenn der Eigentümer vorsätzlich oder fahrlässig den Energieausweis dem Miet- oder Kaufinteressenten nicht, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig zugänglich macht, so kann ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen ihn eingeleitet werden.
  • Dies gilt auch für Neubauten.

Kampagnenbild-Energieausweis-2014

 

  1. 1.    Wer ist berechtigt einen Energieausweis auszustellen?

 

  • - Ihr Schornsteinfeger
    - Architekten, Fachingenieure
    - Handwerksmeister mit Zusatzqualifikation 
    - zertifizierte Energieberater zu finden in diversen Internetportalen z.B. Immobilienscout24.de

2. Welche Arten von Energieausweisen gibt es?

 

Energieverbrauchsausweis

Energiebedarfsausweis

Die Berechnungsgrundlage sind die tatsächlichen Verbrauchswerte der

letzten drei Jahre. Abhängig vom Verhalten des jeweiligen Bewohners.

 

Hier erfolgt

die Bewertung der Gebäudehülle in Verbindung mit baulichen

Aspekten wie z.B. die Heizungsanlage und die Qualität der Fenster, Dämmung etc.

 

3. Welchen Energieausweis benötige ich?

Ob ein verbrauchsorientierter oder bedarfsorientierter Energiepass zu erstellen ist, ist abhängig vom Baujahr und der Anzahl der Wohneinheiten.

 

 

Wohnhäuser bis zu 4 Wohneinheiten

Wohnhäuser ab 5 Wohneinheiten

Wohnhäuser

bis 1977

Bedarfsausweis

 

 

ab 1977

Bedarfs- oder Verbrauchsausweis

Bedarfs- oder Verbrauchsausweis

 

ab 1978

 

 

Bedarfs- oder Verbrauchsausweis

 

Wenn Sie noch Fragen haben, beraten wir Sie sehr gern.

Herzliche Grüße von Ihrem

Engel & Völkers Team Wilhelmshaven

 

*Die Energieeffizienzklasse (von A+ bis H) muss allerdings nur angegeben werden, wenn der Energieausweis nach Inkrafttreten der Regelung zum 1. Mai 2014 ausgestellt wurde und deshalb über eine entsprechende Angabe verfügt.

Abgelegt unter Immobilien | Residential.


Array
(
)