Engel & Völkers Charity: Ninon Völkers erhält Condé Nast Award

Die spanische Ausgabe des renommierten internationalen Reise- und Lifestylemagazins „Condé Nast Traveler“ hat Ninon Völkers mit dem „Human Values Condé Nast Traveler Award“ für ihre karitative Arbeit für die Engel & Völkers Charity ausgezeichnet. Das Magazin honoriert damit ihren großen Einsatz für das Grundschulprojekt von Engel & Völkers in Togo, Westafrika. Die Preisverleihung fand am 24. April in den Jardines de Cecilio Rodriguez in Madrid statt.

Ninon-Völkers_neu

Ninon Völkers, Initiatorin der Engel & Völkers Charity, mit dem Human Values Condé Nast Traveler Award

Ninon Völkers ist die Frau des Unternehmensgründers Christian Völkers und die Initiatorin der Engel & Völkers Charity, die 2008 gegründet wurde. Im Mai 2009 wurde der Grundstein für die Engel & Völkers Schule in dem togolesischen Dorf Agbetiko gelegt. Im Jahr 2010 konnte sie erfolgreich eingeweiht werden. Mobiliar, Schulbücher und Schuluniformen gehören ebenso zur Hilfe wie die Planung weiterer Gebäude auf dem Gelände und die langfristige Finanzierung der Lehrer sowie der laufenden Betriebskosten. Zurzeit ermöglicht die Engel & Völkers Charity rund 200 Kindern in Agbetiko den Schulbesuch.

Für Ninon Völkers ist es ein persönliches Anliegen, die Arbeit der Engel & Völkers Charity persönlich zu begleiten und die Tätigkeit des gemeinnützigen Vereins kontinuierlich ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Deshalb wird auch in diesem Jahr der Engel & Völkers Polo Cup auf der privaten Finca von Ninon und Christian Völkers – mittlerweile eines der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse auf Mallorca – ganz im Zeichen der Engel & Völkers Charity stehen.

C und N V

Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG sowie der Engel & Völkers Charity e.V., begleitete seine Frau zu der Preisverleihung in Madrid

 

engel-volkers-conde-nast-tr

Ninon Völkers mit weiteren Preisträgern des Awards

 

SD-and-CS_Conde-Nast

Cecilia Sandberg, Regional Advisor E&V Private Office Mallorca, und Silke Dittrich, E&V Marketing Director International, waren bei der Preisverleihung anwesend

 

Charity

Rund 200 Kinder werden in der Engel & Völkers Grundschule in Agbetiko, Togo, zurzeit unterrichtet

Fotos: Letícia Díaz and Anabel Fernández

 

 

 

 

 

Abgelegt unter Company.


Array
(
)