Schloss Bärenklau – Ein Schloss mit Komfort

In einem Landschaftsschutzgebiet in Brandenburg gelegen, nur eineinhalb Autostunden von Berlin entfernt, lädt Schloss Bärenklau, zum Wohlfühlen auf hochherrschaftlichem Niveau ein. Die exklusive Residenz wurde 1928 von dem renommierten Berliner Architektenbüro Breslauer und Salinger erbaut. Heute besticht das unter Denkmalschutz stehende Gebäude-Ensemble, das von seinen derzeitigen Eigentümern mit
großer Sorgfalt restauriert wurde, durch opulente Großzügigkeit. Die Wohn- und Nutzfläche der majestätischen Zweiflügelanlage erstreckt sich über zwei Etagen. Das stilvolle Esszimmer, drei elegante Salons und die Bibliothek sind nach Süden zum weitläufigen Park ausgerichtet, in den man über eine imposante Terrasse gelangt. Der westliche Flügel bietet darüber hinaus die Möglichkeit, eine Einliegerwohnung oder eine Unterkunft für Gäste oder Personal zu integrieren.

 

Weitere Bilder und Informationen über das Schloss Bärenklau finden Sie hier.

Abgelegt unter Historische Anwesen.


Array
(
)