„Seien Sie dabei!“

Warum beschäftigt sich Engel & Völkers mit Polo?

 

Nicht nur weil Christian Völkers leidenschaftlich gerne Polo spielt, sondern vor allem weil die Marke E&V in einem hohem Maße von den Polo-Attributen wie Teamgeist, Dynamik, aber auch Strategie und Internationalität profitiert, schaffen wir es, die Marke E&V mit den entsprechenden Attributen aufzuladen. Daraus entstehen wertvolle Synergien, die Mitarbeiter, aber auch Käufer und Verkäufer auf einer elitären Plattform und einer eher emotional-persönlicher als geschäftlicher Ebene zusammenbringen. Dies gewährleistet einen Austausch, der zu Geschäften führt, die in einer klassischen Bürosituation in diesem Maße sicher nicht zustande gekommen wären.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)