Sie planen Ihren Umzug? So funktioniert es stressfrei und entspannt!

Umzugskarton 264x200

Umzug ohne Chaos? Das funktioniert nur dann, wenn Sie früh mit der Planung beginnen. Wer in neue Wohnräume zieht, muss viele Aktivitäten planen. Angefangen vom Umzugswagen über Telefon-, Internet-,  Strom- und sonstige Ummeldungen sowie Möbelsuche oder -verwertung beziehungsweise Sperrmüll bis zur Mitteilung der Adressänderung und mehr. Hierbei handelt es sich im Grunde um eine klassische Projektplanung – ganz gleich, ob mit einem Umzugsunternehmen oder in Eigenregie. Mit guter Planung können Sie viele Stressmomente umgehen und in Ruhe einen seriösen Anbieter für Ihren Umzug suchen. Denn auch hier gilt: Wer unter Zeitdruck steht, hat nicht die Gelegenheit, Vergleichsangebote einzuholen, auf Gütesiegel zu achten und so den richtigen Partner zu finden. Ganz wichtig ist auch: das Aussortieren, die Bestandsaufnahme und das Ausmessen! Und vergessen Sie nicht die Neben- und Kellerräume, sonst erleben Sie am Umzugstag böse Überraschungen.

Wir haben eine Checkliste für Sie vorbereitet.

Hier geht es zur Checkliste!

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)