Starke Nachfrage bei Premium-Immobilien in Mallorca

SantaPonsa_at_the_GolfCourse_W_01TXXG

E&V meldet einen starken Herbst und positiven Ausblick auf das Jahresende

• Quadratmeter-Spitzenpreis von 27.000,- €/m² in Puerto Andratx erzielt

• Stärkste Käufergruppen sind Deutsche, Engländer & Skandinavier

 

Nach dem langen und heißen Sommer meldet Engel & Völkers, mit 16 Immobilien-Shops in Mallorca, starke Umsätze – ähnlich dem Vorjahres-Zeitraum mit einem deutlichen Anstieg der Nachfrage zum Jahresende. Diese Prognose beruht auf den im letzten Monat veröffentlichten Zahlen des spanischen nationalen Statistikamts, welche einen Anstieg der Verkäufe in dieser Region im August widerspiegelt.

In Mallorca bleibt die Nachfrage nach Immobilien im Premium-Segment größer einer Million Euro weiter im Trend, wobei der durchschnittliche Verkaufspreis in diesem Jahr bei knapp 1 Mio. Euro im Norden und bis zu 1,9 Mio. Euro im Südwesten der Insel erreicht wurden, was einem 27%-igen Anstieg gegenüber dem durchschnittlichen Verkaufspreis in 2013 entspricht.

Im Südwesten der Insel wurde in diesem Sommer ein neuer Rekord aufgestellt – Engel & Völkers in Port Andratx erzielte bei dem Verkauf einer Villa in erster Meereslinie einen Quadratmeter-Spitzenpreis von 27.000 Euro. Dies zeigt deutlich, wie stark die Nachfrage von Immobilien in erster Meereslinie nach wie vor ist. In diesem Teil der Insel werden mehr als 40% aller Immobilien-Transaktionen von ausländischen Käufern getätigt. Anleger fühlen sich angezogen von der einzigartigen Kombination aus Premium-Immobilien, ausgezeichnetem und vielseitigem Lifestyle sowie der exzellenten Infrastruktur.

In Palmas Stadtgebiet befinden sich die Verkäufe auf dem Niveau des Vorjahres mit einem Plus von rund 10% für die Gebiete Portixol/Molinar am Rande der Altstadt. Die Nachfrage konzentriert sich auf Penthäuser & Apartments mit Außenbereich und Blick. In diesem Jahr treffen Käufer ihre Entscheidungen deutlich schneller, da sie erkennen, dass gute Immobilien nicht lange auf dem Markt bleiben.

In der Mitte und im Süden der Insel meldet Engel & Völkers gute Verkäufe und eine verstärkte Nachfrage nach Grundstücken. Die Preise sind nach wie vor stabil und Preiserhöhungen für Immobilien in erster Meereslinie bilden die Ausnahme. Nichteuropäische Investoren, aus Amerika, Kanada und Australien haben basierend auf der Goldenen Visa-Regelung Investitionen im Bereich von 500.000,- € bis 2 Mio. € auf der Insel getätigt, wobei der durchschnittliche Anlagewert bei ca. 1 Mio. € liegt.

Mit dem steigenden Interesse Britischer Kaufkunden haben sich die Verkäufe im Norden Mallorcas verdoppelt. Die Preise für Wohnungen sind in diesem Gebiet stabil mit einem Anstieg für Premium Landgüter. Käufer treffen aktuell schnellere Kaufentscheidungen und der durchschnittliche Verkaufspreis beträgt ca. 838.000 Euro. In der Vergangenheit war das letzte Quartal immer das stärkste und es wird erwartet, dass dies auch in 2014 der Fall sein wird.

Entlang der Nordost-Küste konzentrieren sich die Verkäufe ebenfalls auf das obere Preissegment, speziell mit der Nachfrage zwischen 2 Mio. und 4 Mio. €. In diesem Jahr ist Die Nachfrage nach guten Grundstücken hat in diesem Jahr deutlich zugenommen und die Klientel kommt überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum.

Im Südosten rund um Santanyi besteht eine rege Nachfrage nach alle Arten von Immobilien im Bereich von 500.000 €- 1,2 Mio. €. Jeder möchte Meerblick, unabhängig ob Villa oder ländliches Anwesen und immer mehr Kunden sind in diesem Jahr an einem Immobilen-Investment zur späteren Vermietung interessiert. Alle Transaktionen wurden von europäischen Käufern getätigt und der durchschnittliche Kaufpreis lag bei etwas mehr als 1 Mio. €.

Zusammenfassend: Die generellen Aussichten auf das Jahresende und 2015 sind positiv und weitere Verkäufe werden bis zum Jahresende erwartet, mit dem Ziel, diese noch in 2014 zu beurkunden.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Mallorca Immobilien und kommen Sie Ihrem Wunsch vom Eigenheim einen Schritt näher. 

Unser umfangreiches Immobilien-Portfolio und zahlreiche Informationen rund um den mallorquinischen Immobilienmarkt finden Sie auch unter www.engelvoelkers.com/mallorca/southwest


Array
(
)