Travel Tuesday: Entdecken Sie Malta

Travel TuesdayValletta, die Hauptstadt Maltas, zählt laut der UNESCO zu den „Gegenden mit der höchsten Dichte geschichtsträchtiger Bauten.“ Angesichts dessen scheint es fast verwunderlich, dass die Stadt noch nicht vollends von Touristen überlaufen ist. Stattdessen trifft man als Besucher dieser idyllischen Mittelmeerinsel überwiegend auf Einheimische, die all die Vorzüge Vallettas, wie etwa die Jazzkonzerte, die hier an lauen Sommerabenden unter freiem Himmel stattfinden oder die gemütlichen Bars, mit ihren Terrassen in den schmalen Kopfsteinpflastergassen, in vollen Zügen genießen. Die kleine Insel hat ihren Bewohnern und Besuchern nicht nur mannigfaltige Freizeitaktivitäten, sondern auch altertümliche Architektur, sanfte Hügel und glitzerndes, blaues Meer zu bieten. Da überrascht es nicht, dass Urlauber gerne immer wieder nach Malta zurückkommen.

Erst kürzlich war Malta in aller Munde, diente die Insel doch als Kulisse für Brad Pitts neuesten Film World War Z. Doch das ist nicht das erste Mal, dass eine Hollywood-Größe dem Charme des Eilands verfällt, denn als Drehort großer Historienfilme steht der Inselstaat Malta, dank seiner natürlichen Schönheit, bei den besten Regisseuren der Traumfabrik hoch im Kurs. In der Vergangenheit diente die Nation im Mittelmeer bereits als Double für Troja, das antike Rom und Alexandria, sowie jüngst für das mystische Land Essos in der Fernsehserie Game of Thrones.

Doch obwohl man Malta unbewusst schon so oft in Film und Fernsehen gesehen hat, finden sich auf der Insel noch immer viele abgelegene Buchten und ruhige Ecken, in denen man die Sonne genießen und segeln, schwimmen oder andere Wassersportarten betreiben kann. Marsaxlokk, ein typisch maltesisches Fischerdorf, liegt im Südosten der Insel und ist alles andere als ein Touristen-Hotspot. Im Westen findet man die spektakulären Dingli-Klippen – ein ruhiges Plätzchen, von wo aus sich ein atemberaubender Blick auf das Meer offenbart. Und wenn es am Abend ein wenig kühler wird, dann ist man im historischen Manoel Theatre, das für seine Konzerte und Operninszenierungen berühmt ist, bestens aufgehoben.

Im Februar herrscht in Valletta buntes Karnevalstreiben und man sieht überall ausgefallene Kostüme und wunderschön dekorierte Festwägen. Untermalt wird das Ganze von Live-Musik. Im Juni findet dann das Mediterranean Folk Music Festival statt, gefolgt vom Jazz Festival und dem Kunst-Festival im Juli. Im Herbst ist es dann Zeit für die Notte Bianca, bei der die ganze Nacht hindurch gefeiert wird und historische Gebäude ihre Pforten für Besucher öffnen, während sich auf den öffentlichen Plätzen Performancekünstler tummeln.

Die kulturelle Vielfalt Maltas ist das Vermächtnis derer, die den Inselstaat einst eroberten, und so lässt sich noch heute an vielen Traditionen und Bräuchen erkennen, dass hier ehemals Briten, Araber und Römer das Zepter in der Hand hatten. Die maltesische Sprache weist italienische, sizilianische und englische Bestandteile, sowie diverse linguistische Eigenheiten auf, doch da der Großteil der Bevölkerung zwei- oder sogar dreisprachig ist, finden sich Besucher und Auswanderer aus Europa meist schnell zurecht.

Dank knapper Angebotslage bei wachsender Nachfrage, präsentiert sich der maltesische Immobilienmarkt weiterhin stabil. Die Insel weist einen bemerkenswert hohen Prozentsatz an Immobilieneigentümern auf und ein vor kurzem eingeführtes Aufenthaltssystem ermöglicht internationalen Anlegern den Erwerb begehrter Immobilien, indem sie im Austausch für das Aufenthaltsrecht maltesische Steuern bezahlen. Vor dem Hintergrund der landschaftlichen Schönheit und soliden Wirtschaftslage Maltas, stellt dieses Modell eine zunehmend attraktive Option für viele Anleger dar, die ihr Portfolio erweitern möchten.

Sollten auch Sie Interesse an einem Immobilien-Investment auf Malta haben, dann sind die Experten von Engel & Völkers jederzeit die perfekten Ansprechpartner. Dank unseres globalen Standortnetzwerks, darunter auch ein Shop in der schönen maltesischen Hafenstadt Msida, können Sie problemlos mit uns Kontakt aufnehmen und so schon bald mit dem Aufbau Ihres Immobilien-Portfolios beginnen. Weitere Informationen zu Malta und dazu, wie wir Ihnen dabei helfen können, sich dort niederzulassen, finden Sie auf der offiziellen E&V Webseite.


Array
(
)