Venedig Karneval: eine einmalige Erfahrung

Der Ursprung des Venedig Karnevals ist sehr alt: die erste geschriebene Zeugenaussage, vom 1094 datierte, erzählte über öffentliche Feste und Vergnügene und benutzt das Wort zum ersten Mal.

Im Lauf der Jahre hat sich das Ritual eine Freizeitbeschäftigung für die Venezianer gewerden, die an den Feierlichkeiten durch das Tragen von Masken und Kostüme, um ihre Identität zu verbergen und damit jede Form zu einer sozialen Klasse, Geschlecht oder Religion abzubrechen teilgenommen.

Die Teilnahme an der Verkleidung in diesem Ritual der kollektiven verkleidet war, und ist, das Wesen des Karnevals: wie in der Vergangenheit, noch heute anziehen die Straßenfeste und die Veranstaltungen der

Stadt viele Busladungen von Masken und Touristen aus der ganzen Welt. Straße Konzerte, Paraden, Shows und Live-Musik animieren die Insel für ca. 3 Wochen, insbesondere während der mehr überfüllen Tage wie Donnerstag, Freitag, Samstag und Faschingsdienstag (27-28 Februar un 1-4 März).

Neben den Feiertagen in der berühmtesten “Campi” (d.h. Plätze) der Stadt, organisieren wir verschiedene Veranstaltungen und private Maskenbälle in der großen und luxuriösen venezianischen Palästen. In diesen

Orten, voll von reiche Ausstattung und alten und märchenhafte Atmosphäre, können Sie den alten Glanz und die Tradition des Karnevals von der Vergangenheit wieder zu erleben.

 

Venice Carnival: Von 15 Februar zum 4 März, 2014

Für weitere Informationen: www.carnevale.venezia.it

 

www.engelvoelkers.com/venezia/

 

Carnevale


Array
(
)