VIP Immobilien-News: Haben George Clooney und seine frisch angetraute Ehefrau Amal ein Liebesnest in England gekauft?

VIP Immobilien-News:  Haben George Clooney und seine frisch angetraute Ehefrau Amal ein Liebesnest in England gekauft? Die Gerüchteküche brodelt und rumort: Und dies nicht erst seit ihrer Trauung am 29. September in Venedig! Die Rede ist von Hollywood-Beau George Clooney und seiner Herzensdame Amal, die gemeinsam ein neues Anwesen für rund 10 Millionen £  in einer Grafschaft im Südwesten Londons gekauft haben sollen.

Will man britischen Quellen wie der Daily Mail und The Telegraph Glauben schenken, dann liegt das Anwesen in der Grafschaft Berkshire. Wir gratulieren zu dem angeblichen Kauf! Warum? „Die noblen Grafschaften rund um London sind eine exklusive Wohngegend und der ideale Rückzugsort. Dass Paar kann hier die Ruhe und Natur des englischen Landlebens genießen und Amal kommt schnell in ihre renommierte Kanzlei in der Doughty Street in Central London, “ so Prinzessin Wittgenstein, England-Expertin aus Hamburg. 

Leben wie George Clooney: Wunderschöne historische Immobilie

Leben wie George Clooney: Wunderschöne historische Immobilie

Es wird gemunkelt, die Villa stamme aus dem 18. Jahrhundert. „Eine Investition in eine historische Immobilie ist auf jeden Fall eine kluge Entscheidung und ein sicheres Investment“, so Freiherr von Schenck, Spezialist für historische Immobilien und Schlösser bei Engel & Völkers. Mit über 9 Schlafzimmern, 8 Badezimmern, einem eigenen Spa und einem Weinkeller müssen der Ocean’s Eleven-Star und die Anwältin auf keinen Luxus verzichten. Sie möchten Einblicke in ähnliche Luxusimmobilien erhalten? Über 200 Liebhaberobjekte in ganz Europa warten derzeit darauf, von uns vermittelt zu werden. Oder möchten Sie Englands hipper Metropole ein Besuch der besonderen Art abstatten? Wir begleiten Sie bei einem königlichen Wochenende auf der Suche nach Londons kontrastreichen Facetten.

Viel Vergnügen!  


Array
(
)