Interior Trend: Leseecke

Interior Trend: LeseeckeWas könnte schöner sein, als es sich nach einem langen Tag mit einem guten Buch gemütlich zu machen? Dabei ist es egal, ob Sie in einem Klassiker schmökern oder einen aktuellen Bestseller verschlingen: Lesen macht einfach Spaß – vor allem in einem liebevoll eingerichteten Lesezimmer. Hier finden Sie ein paar hilfreiche Tipps für die Gestaltung des perfekten Rückzugsortes in Ihrem Zuhause.

Bücherregale
Ausreichend Regalfläche darf in keiner Leseecke fehlen. Deckenhohe Einbauten bieten Platz für all Ihre Bücher und verwandeln den Raum in eine Privatbibliothek. Ein traditionelles Lesezimmer im opulenten Stil, mit ledergebundenen Büchern, einer typischen Bibliotheksleiter und Holzelementen und Stoffen in warmen Farben, findet sich beispielsweise in diesem Traumanwesen auf Mallorca. Je nach Ihren persönlichen Lesegewohnheiten sollten Sie Ihre Lieblingsbände, seien es nun Nachschlagewerke oder Romane, so einordnen, dass sie jederzeit griffbereit sind. Wer möchte, kann auch ein eigenes Katalogisierungssystem erstellen, dessen Kategorien speziell auf die private Büchersammlung zugeschnitten sind.

Sitzmöbel
Bei der Auswahl der richtigen Sessel und Sofas für die Leseecke spielt die Ergonomie eine wichtige Rolle. Kissen und Polster sorgen auch bei längerem Sitzen für hohen Komfort. Wir empfehlen zudem die Anschaffung eines Fußhockers, um im Laufe eines langen Leseabends oder –nachmittags die Sitzhaltung variieren zu können. Diese Villa in der Dominikanischen Republik wartet mit diversen Sitzgelegenheiten auf, darunter eine gemütliche cremefarbene Couch, Korbsessel sowie ein komfortabler Schreibtisch.

Beleuchtung
Eine vernünftige Lichtquelle ist für ein Lesezimmer unabdingbar. In diesem traditionellen Strandanwesen in Miami sind die Lichtverhältnisse jederzeit optimal: raumhohe Fenster fluten die Bibliothek bei Tag mit natürlichem Licht, während blickdichte Jalousien und eine Tischlampe aus Messing nach Einbruch der Dunkelheit für ungetrübtes Lesevergnügen sorgen. In der dominikanischen Villa tauchen Wandleuchten die Bücher selbst in warmes Licht, sodass sich selbst in der Dämmerung stets die richtige Lektüre findet.

Heizung
Keiner von uns möchte beim Lesen frieren und obwohl Fensterbänke zum Schmökern ideal sind, kann es dort gerade im Winter recht kühl werden. Deshalb schadet es nicht, sich an einem wärmeren Plätzchen einen zusätzlichen Leseplatz einzurichten. In diesem luxuriösen Anwesen in Barcelona  wurden Sessel und Sofas um den Kamin herum angeordnet, denn was gibt es Schöneres, als in ein Buch zu versinken, während daneben ein wärmendes Feuer knistert.

Individualität
Abschließend sollten Sie Ihrem Lesezimmer Ihre ganz persönliche Note verleihen. Dazu können Sie, wie in der Villa in Barcelona zu sehen,  einen Beistelltisch mit frischen Blumen, Ornamenten oder Ihren Lieblingsbüchern dekorieren. Eine andere Alternative wäre ein besonderes Kunstwerk über dem Kamin, wie in diesem Schweizer Chalet. Ebenso wirkungsvoll sind tiefe Bücherregale mit genügend Platz, um Familienfotos und andere Bilder vor literarischer Kulisse in Szene zu setzen.

Sind Sie auf der Suche nach einer Inspirationsquelle in Form einer neuen Immobilie? Dann wenden Sie sich noch heute an Engel & Völkers. Dank eines stetig wachsenden Portfolios mit Luxusobjekten überall auf der Welt und erfahrenen Beratern mit fundierter Kenntnis des örtlichen Marktes ist Engel & Völkers bestens positioniert, um Sie bei der Suche nach der Traumimmobilie zu unterstützen.

 

Weitere Artikel zum Thema Interiors:

Das Dach als Beletage

Der Schlüssel zu einem schönen Garten

Die besten Interior Online Shops

Die Ge- und Verbote des Heimwerkens

Erholsamer Schlaf – eine Frage des Designs

Interior Trend: Arbeitszimmer

Interior Trend: Lampen im Industriestil

Interior Trend: Luxuriöse Badezimmerarmaturen

Interior Trend: Luxuriöses Esszimmer

Interior Trend: Modernes Barock

Interior Trend: Panoramablick

Interior Trend: Urban Loft

Interior Trends 2014

Interior Trends: Badsanierung

Interior Trends: Belgischer Stil zum Verlieben

Interior Trend: Das perfekte Kinderzimmer

Interior Trends: Der perfekte begehbare Kleiderschrank

Interior Trends: Ihr Zuhause im „Flow“

Interior Trends: moderner, afrikanischer Stil

Interior Trends: Offenes Wohnen

Mediterraner Stil für den Sommer

Nachhaltiges Design für Ihr Zuhause

Singlewohnungen im Trend

Teppich oder Parkett – Welcher Bodenbelag ist der Richtige?

Vier hilfreiche Tipps für die Neugestaltung Ihres Schlafzimmers

Wie sehr lieben Sie Ihr Zuhause?

Wohnen im Stil der Bohème

Wohntrend Asia Style

Wohntrend Minimalismus


Array
(
)