Architektur Highlights: Wohnstil Bungalow

Architektur Highlights: Wohnstil BungalowModern, praktisch, eingeschossig – das Leben in einem Bungalow bringt eine klare Struktur und vor allem bedeutende Vorteile für seine Bewohner mit sich. Gerade Linien, fließende Räume und breite Glasfronten prägen diese modernistische Wohnform. Sie möchten mehr über den Wohntrend erfahren, der sich scheinbar zeitlos über die Jahre fortsetzt? Lesen Sie weiter!

Zur Geschichte

Der Pavillon des Bauhaus-Architekten Ludwig Mies van der Rohe bei der Weltausstellung in Barcelona im Jahr 1929 wurde stilweisend für diese moderne Form der Architektur. In Deutschland war der Bungalow insbesondere in den 60er Jahren als populäre Wohnform äußerst beliebt. Nach Vorbildern von amerikanischen Häusern in Holzrahmenbauweise entstanden so eingeschossige Einfamilienhäuser, die mit einer klaren Struktur eine neue Lebensform ermöglichten. Nach wie vor sind hochwertige, repräsentative Typen der Bungalow-Bauweise nicht nur in Europa, sondern vor allem auch in den USA anzutreffen.

Gestalterischer Spielraum

Da alle Räume nebeneinander angeordnet sind, lässt dies viel Spielraum für den Grundriss. Nicht selten ist eine L-förmige Anordnung des Grundrisses anzutreffen: Hier bietet sich beispielsweise eine klare Trennung von Wohnen und Arbeiten an. Durch die breite Ausdehnung der gesamten Wohnfläche auf eine Ebene, muss das Grundstück entsprechend groß gewählt werden. Überhaupt ist Großzügigkeit ein Merkmal hochwertiger Bungalows: Auslandende Fensterflächen lassen viel Licht in den Raum treten, die einzelnen Wohnbereiche werden in manchen Bungalows nur marginal voneinander getrennt. Gerade Linien geben dem Raum Struktur, Innen und außen treten in einen offenen Dialog miteinander.  Die Konzeption der Raumanordnung eröffnet zugleich viele Möglichkeiten für die Inneneinrichtung: So unterstreicht z.B. ein minimalistisches Interieur die Klarheit und Offenheit der Räumlichkeiten.    

Klare Vorteile

Die Barrierefreiheit ohne Stufen ist vor allem für ältere Bewohner oder Menschen mit einer Gehbehinderung von Vorteil. Doch auch Familien mit kleinen Kindern bevorzugen häufig die eingeschossige, ebenerdige Bauweise. „Wir profitieren gleich doppelt von dem Wohnen auf einer Ebene. Unsere Kinder können durch das ganze Haus und den Garten toben und wenn der Großvater im Rollstuhl zu Besuch kommt, muss er sich ebenfalls nicht einschränken“, so ein Engel & Völkers Kunde aus Nordrhein Westfalen.

Sie möchten ebenfalls großzügig auf einer Ebene wohnen? In unserem Portfolio finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Wohnstile – ob Loft, Herrenhaus oder romantische Villa. 

Abgelegt unter Company | Company.


Array
(
)