Dortmund: Anlageimmobilie in der Hermannstraße wechselt den Besitzer

Dortmund, den 30. Januar 2015. Ein Privatinvestor aus der Umgebung hat ein Wohn- und Geschäftshaus in unmittelbarer Nähe des Phoenix-Sees erworben. Die Immobilie in der Hermannstraße hat eine Gesamtnutzfläche von 711 qm und verfügt über zehn Wohnungen (561 qm) sowie eine Gewerbeeinheit (150 qm). Die erzielten Jahresnettokaltmieten betragen aktuell ca. 55.000 Euro. Verkäufer ist eine Privatperson. Engel & Völkers Commercial Dortmund war beratend und vermittelnd tätig.

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)