Eigentümer aufgepasst

MietpreisbremseEigentümer müssen bei einer Neuvermietung darauf achten, ob der Standort der Wohnung vom Bundesland als Gebiet mit angespanntem Wohnungsmarkt eingestuft ist.

Wenn Vermieter eine umfassende Modernisierung durchgeführt haben, sollten sie prüfen, ob der Investitionsumfang die Wohnung von den Regelungen der Mietpreisbremse ausgenommen ist.

Bei einer Neuvermietung in betroffenen Gebieten sollten Eigentümer bei der Ermittlung des Mietpreises klären, ob die Obergrenze von ortsüblicher Vergleichsmiete plus maximal zehn Prozent eingehalten wird.

Wurde rechtswirksam eine Miete vereinbart, die oberhalb der Mietpreisbremse liegt, ist eine Senkung der Miete nicht erforderlich – weder im laufenden Mietverhältnis noch bei Neuvermietung.

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)