Engel & Völkers Charity sucht Paten für 20 Schulkinder

Olgah Olgah Amivi Konu ist neun Jahre alt. Sie stammt aus einem Ort etwa 15 Kilometer entfernt von Agbetiko in Westafrika. Olgah ist eine Waise. Ihr Vater starb kurz nach ihrer Geburt und ihre Mutter lief fort und gilt als verschollen, daher hat ihr Großvater sie aufgezogen. Aufgrund seines Alters war es ihm nicht mehr möglich, sich weiterhin angemessen um seine Enkelin zu kümmern. Er hatte von der „L´ecole privée Engel & Völkers“ gehört, dem Grundschulprojekt der E&V Charity. Er sprach mit Schulleiter Robert Nyagbe, der Olgah an der Schule willkommen hieß. Doch der lange Hin- und Rückweg von jeweils 15 Kilometern stellte ein Problem dar und verhinderte es beinahe, dass Olgah eine Schulausbildung erhält. Um ihr doch den Besuch der Schule zu ermöglichen, erklärten sich Nyagbe und seine Frau bereit, das kleine Mädchen bei sich aufzunehmen.

Dank der E&V Charity, die die Ausbildung, Schulkleidung und Unterrichtsmaterialien finanziert, und der Großzügigkeit des Ehepaares Nyagbe darf Olgah jetzt eine Schulausbildung genießen. Sie geht in die dritte Klasse an der Engel & Völkers Grundschule und kann auf bessere Zukunftsperspektiven blicken. Robert Nyagbe berichtet: „Sie ist ein aufgewecktes und intelligentes Kind und gehört zu den Besten an der Schule.“

Viele Kinder an der Schule brauchen wie Olgah jemanden, der sie unterstützt.Kinder

Derzeit sucht die E&V Charity nach Paten für die 20 Kinder der ersten Klasse. Für 25 Euro pro Monat finanziert der Pate seinem Patenkind eine Schulausbildung an der Engel & Völkers Grundschule in Togo. Mit diesem monatlichen Beitrag kommt der Pate zudem für die Schulkleidung, alle Unterrichtsmaterialien sowie zwei Mahlzeiten am Tag für sein Kind auf. Gegen Ende des Schuljahres erhalten alle Paten aktuelle Fotos und einen Bericht über ihre Schützlinge, um die Lernfortschritte und die Entwicklung der Kinder miterleben zu können.

Eine Patenschaft kann zu jedem Zeitpunkt gestartet oder auch für eine begrenzte Laufzeit übernommen werden. Jede Spende hilft! Bei Interesse wenden Sie sich direkt an Ina Schlüter, Vorstand des Engel & Völkers Charity e.V. 

Für Rückfragen: Ina Schlüter

Abgelegt unter Company | Company.


Array
(
)