Engel & Völkers eröffnet Market Center in Dubai

Engel & Völkers befindet sich weiter auf Wachstumskurs und eröffnet ein Market Center (MC) in der arabischen Metropole Dubai. Das 850 Quadratmeter große MC liegt in Top-Lage in unmittelbarer Nähe zu der weltberühmten künstlichen Insel „The Palm Jumeirah“. Das MC bietet Platz für 250 Immobilienmakler und deckt die Vermittlung hochwertiger Immobilien im gesamten Stadtgebiet von Dubai ab. Neben einer zentralen Bürofläche sieht das MC Konzept von Engel & Völkers die Errichtung von mindestens zwei Property Lounges zur Kontaktaufnahme zu potenziellen Kunden an strategisch wichtigen Standorten der Stadt vor.

4. E&V Market Center 22. Penthouse 7043. Villa Emirates HillsDubai ist gemessen an der Einwohnerzahl die größte Stadt der Arabischen Emirate. Sie gilt als das zentrale Drehkreuz zwischen Ost und West und verfügt über einen der wachstumsreichsten Immobilienmärkte der Welt. „Die Wirtschaft weist seit einiger Zeit eine besondere Stärke auf. Seit 2012 entwickeln sich die Preise stabil auf hohem Niveau. Für ein Immobilienunternehmen im Premium-Segment wie Engel & Völkers sind das beste Voraussetzungen“, bewertet César Latrilla, Geschäftsführer von Engel & Völkers in Dubai, die aktuelle Marktsituation.

Auch die Bautätigkeit in der arabischen Metropole ist laut Immobilienexperte Latrilla mittlerweile wieder sehr hoch, was dem Interesse von Anlegern deutlichen Auftrieb verleiht. Insbesondere Käufer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie aus Indien, Pakistan und Europa dominieren den Markt. Die Nachfrage konzentriert sich hauptsächlich auf die Top-Adressen der Stadt, wie z. B. die Insel „The Palm Jumeirah“, die 1a-Lagen von Dubai Downtown und Dubai Marina, „Al Barari“, „Emirates Hills“ und „Dubai Land“. Sehr begehrt sind zudem Penthäuser im weltbekannten „Burj Khalifa“ im Stadtzentrum. Die Preise für Top-Objekte in den gefragten Lagen Dubais liegen zwischen 750.000 und 30 Mio. Euro.

César Latrilla_Engel & Völkers1.-Burj-Khalifa-21.-Burj-Khalifa-22Durch Joint Venture mit Projektentwickler Nakheel optimal aufgestellt
Engel & Völkers eröffnet das Market Center als Joint Venture mit Nakheel, einem der weltweit führenden Immobilienentwickler. Zu den Projekten von Nakheel zählen „The Palm Jumeirah“, „The World“, „Jumeirah Islands“, „Deira Islands“, „Dragon City“ und das „Ibn Battuta Mall“. Mit dem Joint Venture verfolgen die beiden Unternehmen das Ziel, rasch einen hohen Marktanteil in der Vermittlung von Premium-Wohnimmobilien in der arabischen Metropole zu erzielen. Engel & Völkers erschließt dadurch noch schneller und effizienter einen strategisch wichtigen Schlüsselmarkt. Nakheel erhält durch die strategische Partnerschaft Zugang zu dem internationalen Kundenkreis von Engel & Völkers.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)