Engel & Völkers ist erneut “TOP Nationaler Arbeitgeber” im Focus-Ranking

Das Nachrichtenmagazin Focus hat Engel & Völkers zum “Besten Arbeitgeber Deutschlands” in der Branche “Dienstleistungen” unter den mittelgroßen Unternehmen gekürt. In einem Sonderheft, das am 27. Januar 2015 erschien, werden die Top-Unternehmen in Deutschland gelistet. Bei einer Gala im Berliner Museum für Kommunikation am 26. Januar nahm Vorstandsmitglied Kai Enders gemeinsam mit Human Resources Managerin Undine Fleischer für Engel & Völkers eine Urkunde des Focus mit dem Gütesiegel „TOP Nationaler Arbeitgeber“ entgegen.

 

Das überaus positive Ergebnis des Rankings freut uns besonders, da es uns in einem wichtigen Unternehmensziel unterstützt. Bis Ende 2015 möchten wir in Deutschland und weltweit insgesamt 2.000 neue Immobilienberater einstellen“, erklärt Kai Enders. „Das Ranking im Focus bestätigt außerdem unsere hervorragenden Bewertungen aus dem vergangenen Jahr. Neben dem Testsieg beim Maklerranking des Deutschen Kundeninstituts und dem Award von Immobilienscout als ‚Beste Unternehmensmarke‘, zeichnete der Focus uns bereits im vergangenen Jahr als bester Arbeitgeber aus“, so Kai Enders.

Das Focus-Heft mit einer Auflage von über 100.000 Exemplaren erschien am 27. Januar und listet die besten Arbeitgeber in 22 Branchen. Um das umfangreiche Ranking zu erstellen, untersuchte der Focus 2.000 Unternehmen und wertete vier verschiedene Datenquellen aus:

 

  • Die Datenerhebungsfirma Statista ermittelte über eine Internetumfrage unter Arbeitnehmern, wie diese ihre Firma beurteilen.
  • Mitglieder des sozialen Netzwerks Xing, die bei den untersuchten Unternehmen tätig sind, erhielten einen ausführlichen Fragenkatalog. Sie wurden durch eine Zufallsauswahl ermittelt.
  • Bewertungen von der Plattform Kununu gingen ebenfalls in das Ranking ein. Auf Kununu können Beschäftigte ihre Meinung zu ihrem Arbeitgeber abgeben.
  • Ergebnisse aus der Vorjahresumfrage flossen geringer gewichtet in das Ranking mit ein.

 

Die Teilnehmer der Studie beantworteten Fragen von der Ausstattung des Arbeitsplatzes über Aufstiegschancen und Führungsstil bis zum Betriebsklima.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)