Engel & Völkers vermittelt ab sofort Immobilien in Kanada

  • Engel & Völkers ist jetzt in 39 Ländern auf fünf Kontinenten präsent
  • Wohnimmobilien-Shops in Toronto, King City, Calgary und Victoria

Hamburg, den 05. Februar 2015. Die Engel & Völkers Gruppe setzt ihren Expansionskurs in Nordamerika fort und ist ab sofort in Kanada präsent. Mit dem Markteintritt erweitert das global tätige Unternehmen zur Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie von Yachten im Premium-Segment sein Dienstleistungsangebot auf 39 Länder. Die Präsenz von Engel & Völkers in Kanada umfasst derzeit insgesamt vier Wohnimmobilien-Shops in Toronto, King City, Calgary und Victoria.

Mit Kanada erschließt die Unternehmensgruppe einen weiteren strategisch wichtigen Markt. Die stabile Volkswirtschaft gepaart mit dem sicheren Finanzsystem und der guten Erreichbarkeit durch internationale Flughäfen begünstigen Immobilieninvestitionen von nationalen und internationalen Käufern. Unter Interessenten aus dem Ausland ist Kanada insbesondere bei Käufern aus den USA, Europa, dem Mittleren Osten und Asien beliebt. „Wir freuen uns, unser Dienstleistungsangebot ab sofort auch in Kanada anzubieten und den kanadischen Immobilienmarkt unserem internationalen Netzwerk zugänglich machen zu können“, sagt Sven Odia, Co-Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG.

Engel & Völkers hat die vier Wohnimmobilien-Shops an ausgewählten Standorten von Kanada eröffnet. Ein Shop befindet sich in der Innenstadt von Toronto, ein weiterer in der Kleinstadt King City nördlich der Metropole. Als internationales Wirtschafts- und Kulturzentrum in unmittelbarer Nähe zu den Großen Seen ist Toronto weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. In der Region um King City sind viele internationale Privatschulen angesiedelt. Neben klassischen Stadthäusern und Apartments richtet sich das Interesse der lokalen und internationalen Käufer in der Metropolregion von Toronto auch auf hochwertige Landhäuser und Reiterhöfe. Calgary ist mit seiner Öl- und Gasindustrie und anderen Wirtschaftssektoren besonders für hochqualifizierte Fachkräfte aus Kanada und aus aller Welt ein attraktiver Wohnstandort. Dies erhöht die Kaufkraft und die Nachfrage nach Immobilien im oberen Marktsegment. In Victoria auf Vancouver Island an der Westküste suchen besonders internationale Käufer nach einem Zweit- oder Ferienwohnsitz. „Wir wollen dieses Jahr neue Märkte in Kanada erschließen und weitere Büros eröffnen“, sagt Richard Brinkley, Senior Vice President für Engel & Völkers Kanada.   

In Nordamerika ist Engel & Völkers seit dem US-Markteintritt 2007 vertreten und setzt die Expansion der Marke seitdem konsequent fort. Im Jahr 2014 hat Engel & Völkers seine Präsenz mit der Eröffnung von Büros unter anderem in New York City, Las Vegas, Atlanta, Dallas und Beverly Hills stark ausgebaut.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

ENGEL & VÖLKERS AG                                            
Bettina Prinzessin Wittgenstein
Leitung Globale Unternehmenskommunikation          
Stadthausbrücke 5                                                           
20355 Hamburg                                                              
Telefon: 040-36 13 11 20                                            
Facsimile: 040-36 13 12 35                                         
Bettina.Wittgenstein@engelvoelkers.com

Download pdf:
PM Engel & Völkers vermittelt ab sofort Immobilien in Kanada

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)