BAUEN – aber wo?

BAUEN – aber wo?

Ein leider allzu bekanntes Problem!

Eigentlich will man ja ins Grüne, aber auf Infrastruktur will man auch nicht verzichten. Zumindest ein Bäcker sollte in Laufweite zu erreichen sein…

An dieser Stelle muss man sich leider entscheiden, denn Beides gibt es eher nur im absoluten Ausnahmefall!

Überraschenderweise können wir Ihnen hier aber genau so ein Grundstück bieten:

                                   In der Westpreußenstraße in Heisingen!

 

Zusätzlich finden Sie hier einen sehr schönen Weitblick und beste Bebauungsmöglichkeiten vor. Das Grundstück ist überdies schon erschlossen und der notwendige Abriss des Altbestandes ist sicherlich kein Grund zurückzuschrecken, oder?

Westpreußenstr.68blickGrst-Lage

rueck1gartenrueck2

 

 

 

 

 In Essen findet man unbebaute Grundstücke leider nur im Grüngürtel etwas außerhalb und daher dezentraler. Dies bedeutet aber auch im Umkehrschluss, dass man eine Altbebauung, d.h. einen Abriss in begehrten Lagen leider in Kauf nehmen muss. Aber allgemein bedeutet das kein großes und vor allem nicht unkalkulierbares Problem. Abrisskosten lassen sich von namhaften Abrissunternehmen gut und sicher schätzen.

Sind Sie ein/e engagierte/r, kreative/r und interessierte/r Bauherren/in?

Dann schauen Sie sich einfach dieses Exposé an und melden sich bezüglich eines Besichtigungstermins bei uns.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

 

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)