Hamburg: GPI Denmark A/S kauft Wohn- und Geschäftshaus

Hamburg, den 02. April 2015. Das dänische Unternehmen GPI Denmark A/S hat ein Wohn- und Geschäftshaus in Hamburg erworben. Die Immobilie in der Wählingsallee hat eine Gesamtnutzfläche von 1.596 qm. Davon entfallen 756 qm auf die Wohneinheiten und 840 qm auf die Gewerbeeinheiten. Es handelt sich um einen Einzelverkauf aus einem Portfolio. Verkäufer ist eine Luxemburger Fondsgesellschaft. Engel & Völkers Commercial Hamburg war vermittelnd tätig.

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)