Historisches Villenanwesen in bester Lage von Mölln!

Die Villa wurde im Jahr 1892 errichtet und beherbergt zwei nahezu identisch große Wohneinheiten. Die Immobilie befindet sich in einer begehrten Villengegend und liegt auf einem weitläufigen Parkgrundstück. Der Garten, mit Nord-Westausrichtung, teilt sich in zwei Ebenen auf. Die untere Terrassenebene grenzt direkt an den Mühlengraben, welcher in den Mühlenteich mündet. Die Wohnebenen im Erdgeschoss (ca. 175 m²) und im Obergeschoss (ca. 160 m²) präsentieren sich in großzügiger und offener Raumgestaltung.

 

Erfahren Sie hier mehr!

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)