Interior trend: Natürliches Design

Interior trend: natural designDas neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon bald bricht der Frühling an und die Natur erwacht zu neuem Leben. Gerade deshalb ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um frischen Wind in Ihre eigenen vier Wände zu bringen. In diesem Jahr wird organisches Design groß geschrieben – da verwundert es nicht, dass selbst in den exklusivsten Anwesen der Welt verstärkt auf natürliche Accessoires, Farben und Formen gesetzt wird. Dieser aktuelle Trend, bei dem es darum geht, ein wohnliches, elegantes Interieur mit Anklängen an die freie Natur zu schaffen, ist eine reizvolle Alternative zum geradlinigen Modernismus, bei dem sich alles um Chrom, Metall und Hochglanzoberflächen dreht.

Holz oder Mauerwerk als Kulisse

Sie können Ihrem Zuhause ganz einfach einen neuen Look geben, indem Sie natürliche Baumaterialien gekonnt in Szene setzen. Gerade in durchgehenden Wohnräumen und ehemaligen Lagerhäusern, die zu großzügigen Appartements umgebaut wurden, kommen unverputzte Wände hervorragend zur Geltung und setzen ein schickes Style-Statement. Schließlich waren Ziegelsteine – oder auch gebrannter Ton, Sand und Wasser – die ersten und einfachsten Baustoffe der Welt. Verstecken Sie sie also nicht hinter Putz und weißer Farbe, sondern schlagen Sie eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und verleihen Sie Ihrem Zuhause gleichzeitig uriges Flair und Gemütlichkeit.

Wer es rustikaler mag, dem sei Holz in allen Variationen empfohlen, denn es passt in so gut wie jedes Interieur. Suchen Sie sich ganz einfach eine Holzsorte in der passenden Farbe aus (Kiefer und Birke eignen sich besonders gut) und lassen Sie daraus horizontale oder vertikale Wandvertäfelungen anfertigen. Auf Hochglanz poliert schaffen diese einen eleganten und gleichzeitig natürlichen Look.

Ein künstlicher Garten

Holen Sie sich mit Hilfe kunstvoller Wandmalereien den Zauber und die Farbenpracht eines botanischen Gartens in die eigenen vier Wände. Besonders schön wirken handgemalte Blumen, Bäume, Schmetterlinge und Vögel in Gemeinschaftsräumen wie dem Wohnzimmer. Am besten beauftragen Sie einen Künstler damit, in Ihrem Salon mit individuell gestalteten Vorhängen, Kissen, Tapeten und Lampenschirmen einen zweidimensionalen Garten zu kreieren.

Kreative Täuschmanöver

Natürliches Design hat nicht nur mit der Optik zu tun, auch Geräusche, Gerüche und die Haptik spielen eine wichtige Rolle. In kühleren Klimazonen schaffen Holzöfen Lagerfeuer-Romantik, während Zimmerbrunnen und Wasserspiele in Arbeitszimmern und Bibliotheken dazu beitragen können, durch sanftes Plätschern die Konzentration zu fördern. Für einen sofortigen Frischekick ohne großen Aufwand sorgt ein hübscher Blumenstrauß, da er nicht nur Farbakzente setzt, sondern zudem auch herrlich duftet.

Schließen Sie sich der Ökorevolution an

Immer mehr Weber und Textildesigner sind auf der Suche nach Alternativen zu synthetischen Stoffen und greifen mittlerweile bei der Herstellung ihrer wunderbaren Produkte verstärkt zu naturverträglichen Materialien wie Flachs, Filz, Hanf und Nesselstoffen. Diese vor Ort angebauten, organischen Fasern tragen nicht nur zum Schutz der Umwelt bei: die aus ihnen in liebevoller Handarbeit angefertigten Wohnaccessoires sind zudem noch unwiderstehlich individuell und originell. Mit Handtüchern, Decken, Kissen und Co. aus organischen Stoffen geben Sie Ihrem natürlichen Interieur nicht nur den letzten Schliff, sondern leisten auch einen Beitrag zum Umweltschutz!

Lassen Sie sich von Ihrer Umgebung Inspirieren

Das Schöne an diesem Wohntrend ist, dass er nicht zwingend mit großem Aufwand verbunden sein muss. Denn im Grunde geht es schlicht und ergreifend darum, das Beste aus Ihren Gegebenheiten zu machen. Haben Sie beispielsweise große, deckenhohe Fenster, die Ihre Räume mit natürlichem Licht fluten? Dann verstärken Sie den Effekt ganz einfach mit Hilfe frischer, lichtreflektierender Farben wie Weiß und Grasgrün.

Planen Sie nach dem Jahreswechsel einen Neustart? Dann ist Engel & Völkers Ihr idealer Ansprechpartner auf der Suche nach der passenden Immobilie, egal an welchem Standort.

Abgelegt unter Interiors.


Array
(
)