Landkreis Schaumburg veräußert ehemaliges Schullandheim auf Norderney

Engel & Völkers Commercial Ostfriesische Inseln vermittelt Kaufvertrag

Norderney, den 06. Januar 2015. Eine Privatinvestorin hat das ehemalige Schullandheim im Gewerbegelände 42 auf der ostfriesischen Insel Norderney erworben. Das Gewerbeobjekt hat eine Gesamtnutzfläche von 528 qm und dient gegenwärtig einem Hausmeisterservice als Betriebsstätte. Verkäufer ist der Landkreis Schaumburg. Vermittelt wurde der Kaufvertrag durch Engel & Völkers Commercial Ostfriesische Inseln.

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)