Leipzig: Privatinvestoren kaufen villenartiges Wohn- und Geschäftshaus

Leipzig, den 24. März 2015. Private Investoren aus Bayern haben ein freistehendes villenartiges Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig-Connewitz erworben. Die im Jahr 1899 errichtete Anlageimmobilie hat eine Gesamtnutzfläche von 556 qm und verfügt über drei Wohneinheiten (421 qm) sowie eine Gewerbeeinheit (135 qm). Verkäufer ist ein gewerblicher Eigentümer aus Sachsen. Vermittelnd tätig war Engel & Völkers Commercial Leipzig. 

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)