Objekt des Monats

  bibliothek-gutshaus

Daten auf einem Blick:

 

Wohnfläche: ca. 656 m²

Grundstück: ca. 12.000 m²

Räume: 16

Schalfzimmer: 10

Keller, Kamin, Bibliothek uvm.

Kaufpreis: 850.000 € (ohne Inventar)

 

Dieses zauberhafte Gutshaus wurde 1906 durch die Familie Booth erbaut und stammt aus der Feder der allerersten deutschen Architektin Emily Winkelmann. In mehreren Phasen wurde das Haus in den vergangenen Jahren saniert und mit viel Liebe im Detail und unter Einbeziehung der Denkmalpflege im ursprünglichen Stil restauriert. Sie finden neben den originalen Parkettböden aus Raucheiche und vielen alten, restaurierten Türen noch eine Menge Elemente aus der Entstehungsepoche. Eine herzliche und gemütliche Atmosphäre empfängt den Besucher im Eingangsbereich, dieses Gefühl setzt sich im gesamten Haus fort. Über den Empfang mit seiner integrierten Bibliothek schreiten Sie in den Salon und weiter in den großen Saal. Diese großzügigen Räumlichkeiten werden derzeit als Café oder für besondere Veranstaltungen, wie Hochzeiten und andere Feierlichkeiten, genutzt. Ein Kaminanschluss in der Bibliothek im Erdgeschoss ist möglich. Im rechten Seitenflügel befindet sich die  Küche für das Café und ein Spielzimmer. Im linken Flügel sind das Büro und ein Lagerraum für das Café untergebracht. Zusätzlich befindet sich im Erdgeschoss eine der drei komplett ausgestatteten Gästewohnungen. Das Obergeschoss bewohnt die Eigentümerfamilie. Hier befinden sich neben fünf großen Zimmern auch drei Bäder und eine riesige Wohnküche. Im Dachgeschoss befinden sich zwei  weitere Gästewohnungen, die exzellent angenommen werden. Aus Ober- und Dachgeschoss ist der Blick über den parkähnlichen Garten und der Weitblick über die mecklenburgische Landschaft  inreißend schön. Noch nicht ausgebaut ist der riesige Dachboden unterm Mansarddach. Ein Nebengebäude – das alte Waschhaus – bietet ca. 60 m² Abstellfläche. Besonders erwähnenswert ist die ca. 400 Jahre alte Eiche im Garten, die von anderen Baumriesen flankiert wird. Alt Necheln ist mit seiner besonderen Lage und den insgesamt gerade einmal acht Einwohnern für Naturliebhaber ein ganz besonderer Ort der zum Genuss der Ruhe einlädt oder beispielsweise auch zu einer Kanutour auf dem Fluss Warnow direkt vom Grundstück.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)