Wohnen in Geldern

Mitten in der niederrheinischen Region liegt die „Schul“Stadt Geldern. Sie kann auf eine rund 770-jährige Geschichte zurückblicken. Etwa 34.000 Einwohner verteilen sich auf acht Ortschaften: Geldern Zentrum, Walbeck, Hartefeld, Vernum, Kapellen, Veert, Pont und Lüllingen. Dementsprechend vielschichtig ist die Art der Bebauung. Das Immobilienangebot reicht von komfortablen Stadthäusern im Jugendstil, über Mehrfamilienhäuser, Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Eigentumswohnungen bis hin zu großzügigen Anwesen, Bauern- und Resthöfen. Geldern verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Die Anbindung an die Autobahnen A57 und A40 bieten eine schnelle Verbindung zu den angrenzenden Industriestandorten. Ein sehr gut ausgeprägtes Schulsystemumfasst zwei Gymnasien, 3 Realschulen, 1 Hauptschule sowie 1 Sekundarschule und 7 Grundschulen. Außerdem finden Sie hier mehrere Förderschulen mit den Schwerpunkten Lernen und Emotionale und soziale Entwicklung, geistige Entwicklung sowie Sprache. Zusätzlich gibt es zwei Berufskollegs, eine Musikschule, eine Familienbildungsstätte sowie die Volkshochschule Gelderland. Das Sport-, Freizeit- und Kulturangebot mit dem Parkbad Gelderland, Waldfreibad Walbeck, Tennisplätzen und -hallen, Golfplatz am Schloss Haag, Skateranlage, Schießstand, Tischtennisverein, Wassersport am Holländer See, Reiter- und Schwimmverein, Städt. Jugendzentrum „check-point“ kann sich sehen lassen. Ein gesunder Arbeitsmarkt, die Niederlassung von Fachärzten aller Richtungen und dem Clemens-Hospital sowie der Gelderland-Klinik bieten eine gute Basis für die Entscheidung, in Geldern eine Immobilie zu kaufen.

 

–> Sie möchten eine Immobilie in Geldern verkaufen? Bitte kontaktieren Sie uns

–> Unsere Immobilienangebote in Geldern finden Sie hier

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)