Engel & Völkers tritt für den guten Zweck beim Paris Marathon an

Am 9. April fand in diesem Jahr der 41. Paris Marathon statt. Neben New York, London, Berlin und Chicago zählt er zu den größten Marathons weltweit. Unter den rund 41.700 Teilnehmern des diesjährigen Paris Marathons waren auch 30 laufbegeisterte Mitarbeiter aus dem Engel & Völkers Netzwerk. Sie gingen für einen guten Zweck an den Start, nämlich die Engel & Völkers Charity. Für jeden ihrer gelaufenen Kilometer spendete das Engel & Völkers Market Center Paris 10 Euro an den gemeinnützigen Verein. Insgesamt kamen so fast 11.000 Euro für die Engel & Völkers Charity zusammen.

Engel&Völkers_Paris_Marathon
Die Engel & Völkers Charity

Vor knapp zehn Jahren hat die Engel & Völkers Charity ein Grundschulprojekt im westafrikanischen Togo ins Leben gerufen. Dank großzügiger Spenden konnten bereits zwei Schulgebäude und eine Mensa errichtet werden. Das Geld, das beim Paris Marathon zusammengekommen ist, wird in den Bau einer weiterführenden Schule fließen. Schließlich sollen die Kinder nach dem Grundschulabschluss ihren Bildungsweg weiter beschreiten können. So werden sie am geplanten „College Agro Pastoral“ die Möglichkeit haben, einen Abschluss im Bereich Landwirtschaft und Viehzucht zu machen.

Abgelegt unter Company.


Array
(
)