Talentcube: Per Smartphone bei Engel & Völkers bewerben

Am Dienstag, den 21. November stellen drei Gründer ihre App Talentcube bei „Die Höhle der Löwen“ einem Millionenpublikum vor! Bewerbungen über das Smartphone salonfähig machen – das ist das Ziel der App. Uns konnten die sympathischen Jungunternehmer bereits von Talentcube begeistern und so testet Engel & Völkers den neuen Bewerbungsweg ab sofort 12 Wochen lang. Und das mit gutem Grund: Talentcube ist Europas führende Lösung für mobile Video-Bewerbung und wurde auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ als innovativstes HR-Start-Up mit dem HR Innovation Award 2017 ausgezeichnet.

„Videointerviews per Skype oder Google Hangouts zu führen, gehört für uns mittlerweile zum Alltag. Auch bei zeitversetzten Videointerviews können Bewerber hier ohne Reiseaufwand und Terminabstimmung unter Beweis stellen, wie gut Sie zu der Stelle und natürlich zu Engel & Völkers passen. Daher ist die mobile Videobewerbung für uns nur ein nächster logischer Schritt“, erläutert Maria-Paz Millán, Global Head of Human Resources.

„Wir möchten es Bewerbern so einfach wie möglich machen, sich bei uns zu bewerben. Die strukturierte Videobewerbung von Talentcube ist dabei eine echte Alternative zum klassischen Motivationsschreiben. Den Lebenslauf/CV und das Vorstellungsgespräch soll und kann diese Methode aber natürlich nicht ersetzen“, ergänzt Oliver Radden, Senior HR Manager und Initiator des Pilotprojektes, den Prozess.

Engel & Völkers setzt auch 2017 weiter auf Expansion! Mit der Eröffnung von weltweit rund 50 zusätzlichen Standorten bis zum Jahresende steigt auch der Bedarf an qualifiziertem Personal. Darum vertraut Engel & Völkers bei der Rekrutierung von Immobilienberatern, Professionals und Young Talents jetzt auf Talentcube. Nutzen Sie die Möglichkeit und bewerben Sie sich bis zum 13. Februar 2018 auf ausgewählte Stellen per Video und werden Sie Teil des Engel & Völkers Netzwerks.

_facebook

Abgelegt unter Gewerbe.


Array
(
)