Zusatzeinkommen: Wie Sie Dachboden, Keller oder Garage vermieten

Zählen Sie zu den glücklichen Immobilienbesitzern, die mehr Platz als nötig ihr Eigen nennen? Dann lassen Sie diese Räumlichkeiten keinesfalls einfach leer stehen. Ganz egal ob Pool-Häuschen, Keller, Dachboden, Gästezimmer oder Garage: Vermietung sorgt für einen lukrativen Nebenverdienst.

Meist reichen schon ein geringer Renovierungsaufwand und etwas Kreativität, um Mietinteressenten zu finden. Die lohnendsten Optionen präsentieren wir hier.

Hamburg - So verwandeln Sie Dachboden und Gästezimmer in bare Münze.

Langzeitmieter

Ist der fragliche Raum für Wohnzwecke geeignet, haben Sie die Möglichkeit diesen langfristig zu vermieten. Diese Variante birgt mehrere Vorteile. Dazu zählen ein regelmäßiges Zusatzeinkommen, die Aussicht auf Gesellschaft sowie mehr Sicherheit (falls Sie aktuell alleine leben).

Wer sein Eigenheim auf lange Sicht mit einem Mitbewohner teilen möchte, sollte bei der Suche nach dem perfekten Mieter jedoch sehr sorgfältig vorgehen. Kontaktieren Sie ferner einen kompetenten Immobilienmakler und bitten Sie um allgemeine sowie juristisch relevante Informationen rund um das Thema Vermietung.

Urlauber

Das Konzept der Sharing Economy erfreut sich großer Beliebtheit. Bestes Beispiel hierfür ist der Erfolg des Miet-Marktplatzes AirBnB, wo Kurzzeitmieter privaten Wohnraum buchen können. Punktet Ihr Objekt mit außergewöhnlicher Attraktivität oder der Nähe zu beliebten Sehenswürdigkeiten, so ist die Vermietung an Touristen vielleicht das Richtige für Sie.

Einliegerwohnungen, so kompakt sie auch sein mögen, stehen besonders hoch im Kurs. Ungenutzte Poolhäuser oder Nebengebäude lassen sich ebenfalls in Ferienunterkünfte verwandeln. Ebenso gut können Sie natürlich selbst gelegentlich Ihre Dependance beziehen und zwischenzeitlich das Haupthaus vermieten, um so höhere Mieteinnahmen zu generieren.

Geschäftsreisende

Neben den Dauermietern und Urlaubern gibt es noch eine weitere Zielgruppe: Menschen, die von Berufs wegen reisen und vorübergehend eine Unterkunft suchen. Dazu zählen beispielsweise Fachkräfte, die an Zweigstellen entsendet werden, oder Schauspieler, die für ein Theater-Engagement in fremde Städte ziehen.

Um diese potenziellen Mieter auf Ihr Objekt aufmerksam zu machen, empfehlen wir Annoncen in einschlägigen Branchen-Magazinen oder auf speziellen Webseiten. Alternativ können Sie sich diesbezüglich auch direkt an Kultureinrichtungen vor Ort wenden.

Garagen vermieten: Was Sie beachten sollten

Während Sie mehr als genug Stauraum haben, suchen andere oft händeringend nach Lagermöglichkeiten und sind gerne bereit, dafür zu bezahlen. Besitzen Sie sicheren Lagerraum, beispielsweise im Keller oder einem Nebengebäude, so stellen Sie diesen gegen Entgelt zur Verfügung. Auch Stellplätze für Fahrzeuge sind heiß begehrt. Verfügen Sie über entsprechende Kapazitäten, können Sie etwa Ihre Garage vermieten.

Büroräume

Ebenso gefragt wie Wohnraum sind Arbeitszimmer. Aus diesem Grund lohnt es sich, Teile Ihres Eigenheims als Bürofläche zu vermieten. Gerade Künstler und Freiberufler greifen gerne auf flexible und kurzfristig verfügbare Arbeitsplätze zurück. So eignet sich etwa Ihre Garage nicht nur als Parkplatz für Autos, sondern dient auch perfekt als Fotostudio. Der Keller wird derweil mit wenigen Handgriffen zum separaten Büro umfunktioniert.

Betrachten Sie Ihre Immobilie möglichst unvoreingenommen und Sie werden ungeahntes Potenzial erkennen. Nutzen Sie es und lassen Sie Ihr Objekt für sich arbeiten. Wissenswertes über die Markttrends vor Ort und welche lukrativen Möglichkeiten hieraus ergeben, erfahren Sie auf unserem Blog.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Blog
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. 
Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media

Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)