Gartenarbeit im Januar – Vorbereitung ist alles

Haus und Garten sollte man auch in der Winterzeit nicht vernachlässigen. So blüht es im nächsten Frühjahr nicht nur wieder, dank der Gartenarbeit verbringen Gärtnerinnen und Gärtner auch viel Zeit an der frischen Luft. Eine wahre Frischekur für Körper, Geist und Seele. Die folgenden Tipps geben Anregungen, wie Sie Ihren Garten im Winter optimal auf die nächste Saison vorbereiten.

Gartenarbeit im Januar – Vorbereitung ist alles
Ehrenrunden

Schenken Sie Ihrem Garten auch im Winter regelmäßig durch kurze Rundgänge Ihre Aufmerksamkeit. Dabei lässt sich schnell feststellen, welche Aufgaben im Herbst unter den Tisch gefallen sind. Beispielsweise sollte man Fichten auf Lausbefall prüfen, da das Ungeziefer auch im Winter aktiv ist. Bei schneefreier Rasenfläche lässt sich durch sanftes Rechen außerdem Rasenschimmel vermeiden.

Planspiele

Ein schöner Garten will gut überlegt und genauestens durchgeplant sein. Da die meisten Pflanzen im Januar ruhen und zurückgeschnitten sind, ist jetzt die beste Zeit, um die Gartenarbeit im kommenden Frühjahr und Sommer zu planen.

Nachdem man sich einen guten Überblick darüber verschafft hat, was man möchte, geht es los: Welche Stauden, Gemüsesorten oder Blumen müssen noch gepflanzt oder gesät werden? Wie lange brauchen sie zum Wachsen? Wieviel Platz nehmen sie in Anspruch? Auch Saatgut kann bereits jetzt eingekauft werden. Immer zu berücksichtigen bei dieser Planung und Winterpflege sind die Spezifika bestimmter Arten von Gärten.

Gartentipps: Nutzgarten

Bei Nutzgärten ist darauf zu achten, auch in feuchten Wintern immergrüne Pflanzen regelmäßig zu gießen. Dies mag zunächst paradox erscheinen, doch trotz Regen können Wintersonne und Kälte austrocknen. Die Stämme von Obstbäumen sollten außerdem durch einen Kalkanstrich geschützt werden. Auch das Fällen von Bäumen ist eine Aufgabe, die zur winterlichen Gartenarbeit gehört.

Gartentipps: Ziergarten

Im Januar muss immer mit Schneefall gerechnet werden. Das ist für viele Pflanzen ein Graus, schließlich könnten sie unter der Schneelast brechen. Zur Gartendekoration im Winter gehört daher auch, empfindliche Äste und Zweige von immergrünen Sträuchern vom Schnee zu befreien. Dies sollte auf äußerst behutsame Weise geschehen. An den Pflanzen darf nur sehr leicht geschüttelt bzw. vorsichtig mit einem Besen nachgeholfen werden.

Gartentipps: Zimmergarten und Balkon

Genau wie bei der Gartenarbeit im Freien ist auch bei den Pflanzen im Winterquartier auf einiges zu achten, um diese unbeschadet in die nächste Frühlings- und Sommersaison zu retten. Bei Geranien und Fuchsien müssen z. B. regelmäßig alle welken und braunen Blätter entfernt werden. Auf diese Weise vermeidet man Fäulnis.

Eine andere Aufgabe, die in Zimmern oder auf dem Balkon zur Gartendekoration im Winter gehört, ist ein häufiges Besprühen von Farnen mit zimmerwarmem und abgestandenem Wasser. Farne wollen nicht gegossen werden wie andere Pflanzen, fühlen sich aber in feuchter Luft ausgesprochen wohl. Sie lassen sich wunderbar mit aufsteigender feuchter Luft versorgen, wenn die Töpfe auf Kieselsteinchen oder Blähton in einem wassergefüllten Untersatz stehen. Achten Sie aber darauf, dass der Topf nicht im Wasser steht, das wäre des Guten zu viel.

Gartensuche mit Engel & Völkers

Sie würden am liebsten sofort mit der Gartendekoration im Winter loslegen, benötigen aber noch den passenden Garten dazu? Dann schauen Sie sich doch einmal auf den Seiten von Engel & Völkers um. Dank einer Präsenz in 32 Ländern rund um den Globus sowie jahrelanger Erfahrung in der Branche können wie Ihnen auf unserer Website eine ebenso umfangreiche wie exklusive Auswahl an Immobilien mit traumhaften Grünflächen anbieten.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Blog
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. 
Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media

Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)