Erstklassige Tipps, wie Sie Ihren Zweitwohnsitz umgestalten

Egal ob Penthouse in der City oder Ski-Hütte in den Bergen, ein Zweitwohnsitz als privater Rückzugsort ist einfach wundervoll. Mit guter Pflege und der richtigen Ausstattung wird aus jedem schlichten Ferienhaus ein gemütliches Refugium, das Sie immer wieder gerne besuchen. Die Vermietung sorgt zudem für stete Zusatzeinkünfte. Hilfreiche Tipps und Anregungen für die Gestaltung Ihres Zweitwohnsitzes finden Sie hier.

Erstklassige Tipps wie Sie Ihren Zweitwohnsitz umgestalten
Das passende Objekt für Ihren Lifestyle

Überlegen Sie zuerst, wofür Sie Ihr Feriendomizil nutzen möchten. Die Anzahl der Schlafzimmer hängt beispielsweise davon ab, ob Sie bevorzugt alleine verreisen oder Ihre Zweitimmobilie am liebsten mit Familie und Freunden teilen. Je nachdem, wie oft Sie Gäste bewirten, dürfen auch Ess- und Wohnbereich entsprechend großzügig ausfallen. Achten Sie zudem darauf, dass bei Bedarf genügend Stauraum für Winterausrüstung und Sport-Equipment zur Verfügung steht. Eine große Garage eignet sich hierfür perfekt.

Der erste Schritt: die Küche

Der meistgenutzte Raum fast jeder Immobilie ist und bleibt die Küche. Aus diesem Grund macht es Sinn, dort mit der Umgestaltung zu beginnen. Auf diese Weise können Sie auf eine voll funktionsfähige Küche zurückgreifen, während Sie den Rest der Wohnung umbauen.

Denken Sie darüber nach, was Sie an der Küche in Ihrem Haupthaus besonders schätzen und welche Bestandteile folglich auch im Zweitwohnsitz nicht fehlen dürfen. Basierend auf Ihren Erfahrungswerten entsteht der ideale Kochbereich, der all Ihre Anforderungen erfüllt. In Sachen Design können Sie entweder auf den bewährten Look zurückgreifen oder in eine völlig neue Richtung gehen. Ob und in wie weit Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Neutrales Dekor

Bei der Einrichtung Ihres Zweithauses spielt natürlich auch der Faktor Vermietung eine entscheidende Rolle. Wird das Objekt ausschließlich privat bewohnt, muss das Interieur im Grunde nur Ihnen gefallen. Planen Sie dagegen die gewerbliche Nutzung, sieht die Sache jedoch etwas anders aus. In diesem Fall raten wir zu neutralem Dekor - zumindest in den für die Mieter zugänglichen Teilen des Hauses. Gehen Sie auf Nummer sicher und richten Sie das Haus schlicht, aber gemütlich ein. Verzichten Sie dabei auf zu kräftige Farben und grelle Drucke oder Bilder. Greifen Sie stattdessen zu Grau-, Braun- und Cremetönen. So entsteht im Handumdrehen ein klassischer und gleichzeitig einladender Look.

Achten Sie auf die Extras

Sie möchten Ihren Zweitwohnsitz zwischendurch vermieten? Dann bedenken Sie bitte, dass dies womöglich auch andere Hausbesitzer in dieser Gegend tun. Recherchieren Sie, was die Konkurrenz zu bieten hat, und nutzen Sie den Umbau, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Investieren Sie dazu am besten in luxuriöse Ausstattungsmerkmale und schicke Accessoires. Wie wäre es beispielsweise mit einem privaten Schwimmbad, einem beheizten Whirlpool, einem Heimkino oder dem Einbau von Badezimmern en suite?

In Ihrem Erstwohnsitz geht es einzig und allein um Ihre Design-Vorlieben. Doch bei der Gestaltung eines Ferienhauses gilt es ein breitgefächertes Publikum anzusprechen.

Spielen Sie mit dem Gedanken, einen Zweitwohnsitz zu kaufen und anschließend zu renovieren? Wir bieten Ihnen hilfreiche Tipps und Anregungen für die Neugestaltung Ihres Ferienobjekts. Exklusive Immobilien und jede Menge Inspiration finden Sie in der Engel & Völkers Immobiliensuche.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Blog
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. 
Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media

Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)