Ferienhaus: Vermieten und instand halten aus der Ferne

Wie jeder Reise-Enthusiast und Freund des luxuriösen Wohnens weiß, sorgt ein eigenes Ferienhaus in sonnigen Gefilden für absolute Entspannung im Urlaub.

Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihr Ferienhaus vermieten oder ausschließlich selbst nutzen: Pflege und Wartung müssen sein. Tipps dafür finden Sie hier. Mit Hilfe unseres Ratgebers bleibt Ihr Traumhaus über Jahre jederzeit in erstklassigem Zustand.

So erwartet Sie auch bei spontanen Besuchen stets ein gemütliches zweites Zuhause.

Hamburg - Sie planen den Immobilienkauf im Ausland? Wir erklären, wie Sie Ihr neues Ferienhaus vermieten und langfristig instand halten.

Pflegeleichte Anlageobjekte

In Sachen Instandhaltung stellt jede Immobilie unterschiedlich hohe Ansprüche. Manche verlangen ihren Eigentümern großes Engagement ab, während andere monatelang ohne Reparaturen und Co. auskommen. Auf der Suche nach einem Ferienhaus empfehlen wir deshalb, nach neuwertigen Objekten Ausschau zu halten. So bleiben Ihnen kostspielige Renovierungsarbeiten am ehesten erspart. Haben Sie Ihr Herz bereits an einen Altbau verloren? Dann lassen Sie vor dem Kauf unbedingt umfassende Gutachten erstellen. Prüfen Sie die Immobilie außerdem auf gängige Mängel, wie beispielsweise feuchte Stellen. Kontrollieren Sie auch, ob Fenster und Türen in Ordnung sind.

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Die Investition in eine pflegeleichte Immobilie schafft eine ausgezeichnete Basis. Trotzdem raten wir dazu, Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen. Achten Sie auf die regelmäßige Wartung der Haushaltsgeräte, damit beispielsweise der Boiler auch bei längerer Nichtbenutzung reibungslos funktioniert. Gerade wenn Sie Ihr Ferienhaus vermieten, macht dieses Vorgehen Sinn. Denn ein Wartungsvertrag verhindert, dass Sie im Notfall aus tausenden Kilometern Entfernung nach einem Fachmann suchen müssen.

Immobilienverwaltung vor Ort

Natürlich können Sie auch einen ortsansässigen Verwalter engagieren. Egal wie modern und gepflegt Ihr Ferienhaus auch sein mag: Irgendwelche Arbeiten fallen in Ihrer Abwesenheit mit Sicherheit an. Eine professionelle Hausverwaltung übernimmt sämtliche Aufgaben für Sie, angefangen bei der Gebäudereinigung bis hin zur Vermietung.

Eigennutzung und Vermietung

Um die Instandhaltung eines Ferienhauses zu gewährleisten, hilft in vielen Fällen regelmäßige Nutzung. Denn stehen Immobilien längerfristig leer, geben gerade Elektrogeräte oftmals den Geist auf und verweigern den Dienst. Wird Ihr Zweitwohnsitz jedoch die meiste Zeit bewohnt, können Sie dieses Szenario vermeiden.

Auch in finanzieller Hinsicht ist die Untervermietung von Ferienhäusern aus mehreren Gründen empfehlenswert. Zum einen wird Ihre Immobilie immer wieder genutzt, zum anderen generieren Sie zusätzliche Einkünfte, um die Nebenkosten des Urlaubsdomizils abzudecken. Es ist kein Geheimnis, dass sich Ferienhäuser durchaus als lukrative Kapitalanlage eignen. Letztlich müssen Sie sich noch überlegen, ob Sie lang- oder kurzfristig vermieten möchten. Die Kurzzeitvermietung sorgt für attraktive Renditen und ermöglicht Ihnen zudem, Ihre Villa oder Ferienwohnung zwischenzeitlich selbst zu nutzen. Dagegen besticht die Vergabe an Langzeitmieter durch ein dauerhaftes Zweiteinkommen und geringeren Arbeitsaufwand.

Sicherheit

Dank modernster Technik haben Immobilienbesitzer die Möglichkeit, ihre Objekte sogar aus der Ferne im Blick zu behalten. Die breite Produktpalette bietet für jedes Haus die passende Lösung, angefangen bei Überwachungskameras bis hin zu Videosprechanlagen. Auch in diesem Zusammenhang gilt: Mit der richtigen Vorsorge bleiben Ihnen spätere Instandsetzungsarbeiten erspart. Stellen Sie alternativ eine zuverlässige Haushaltshilfe ein, die ein wachsames Auge auf Ihr Ferienhaus wirft.

Wer mit Bedacht an dieses Immobilien-Investment herangeht und mit kompetenten Profis zusammenarbeitet, der wird lange Freude an seinem Ferienhaus haben.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Blog
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. 
Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media

Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)