Willkommen in S’Estaca, der vielleicht exklusivsten Villa Mallorcas

Das UNESCO-Weltkulturerbe der Serra de Tramuntana auf der einen Seite, das kristallklare Mittelmeer auf der anderen Seite: Wer schon einmal in S’Estaca war, dürfte den Anblick der hiesigen Naturpracht für den Rest seines oder ihres Lebens nicht mehr vergessen. Die wohl beste Aussicht auf die Kulisse bietet hier allerdings die gleichnamige Villa S’Estaca.

Lassen Sie sich von uns an diesen ursprünglichen Fleck Mallorcas entführen und entdecken Sie dabei eine der exklusivsten Immobilien, die das Mittelmeer zu bieten hat.

S’Estaca: Das versteckte Juwel Mallorcas

Zwischen der Hafenstadt Valldemossa und dem Künstlerdorf Deià liegt einer der idyllischsten Abschnitte Mallorcas: S’Estaca. Kaum ein anderer Ort verbindet Ruhe, mediterranes Flair und eine atemberaubende Naturkulisse auf so ursprüngliche Weise wie das Kleinod im Nordwesten der Baleareninsel. Doch nicht nur die Naturidylle, sondern auch die hier befindliche Villa S’Estaca machen diesen Ort zu einem echten Juwel.

Nur 30 Autominuten von der Stadt Palma entfernt liegt das Anwesen inmitten der paradiesischen Natur Mallorcas. Trotz des Höchstmaßes an Privatsphäre lässt sich die Villa S’Estaca bequem zu Lande, zu Wasser und über den Luftweg erreichen. Das ermöglichen nicht nur die nahegelegenen Hafenstädte Valldemossa und S’Estaca selbst, sondern auch die malerischen Straßen, die sich durch die angrenzenden Gebirgszüge schlängeln.

Die schiere Pracht der Natur war sicherlich auch einer der Gründe, warum der für seine Mittelmeerstudien bekannte Erzherzog von Österreich, Ludwig Salvator, sich in S’Estaca niederließ. 1878 kaufte er das Anwesen, das damals nur aus dem Hauptgebäude bestand, und ließ es im äolischen Architekturstil erneuern und erweitern. Heute besteht S’Estaca aus insgesamt sieben separaten Gebäuden, die sich auf dem 77 Hektar großen Gelände verteilen. Dazu zählen das historische Haupthaus, ein Torhaus, ein Mühlenhaus, ein Sport- und Massage-Raum, ein Künstleratelier sowie zwei Gebäudeteile im marokkanischen und italienischen Stil.

Ausstattung für höchste Ansprüche

1990 wurde das S’Estaca von seinen jetzigen Besitzern mit viel Liebe zum Detail renoviert, wobei besonderer Wert darauf gelegt wurde, den historischen Charme des Anwesens zu bewahren. So verbindet die Villa heute das Beste aus Geschichte, Tradition und modernen Annehmlichkeiten. Zu Letzterem zählen beispielsweise eine luxuriöse Multimedia-Lounge und der große Salon samt Konzertflügel, die sich im Mühlenhaus befinden.

Das Haupthaus verfügt über einen Weinkeller, mehrere Terrassen, ein Badezimmer mit eigenem Kamin, ein antikes Marmorbad inklusive Dusche mit Meerblick sowie großzügig angelegten Ankleidezimmern. Den womöglich schönsten Ausblick bietet die ebenfalls im Haupthaus befindliche Master-Suite, die ein einzigartiges Panorama aufs Mittelmeer preisgibt.

Mit insgesamt zehn Schlafzimmern verfügt S’Estaca über ausreichend Platz für bis zu 20 Gäste. Die Gästezimmer verteilen sich auf das Torhaus, das italienische und das marokkanische Haus. Letzteres beherbergt dabei die besonders luxuriös ausgestatteten Schlafzimmer-Suiten und ein zusätzliches Schlafloft. Daneben befindet sich im Künstleratelier ein weiteres Schlafgemach mit überdachter Terrasse, von der man ebenfalls einen atemberaubenden Blick aufs Mittelmeer hat. Sämtliche Apartments verfügen über ein eigenes Bad, Klimaanlage, Zentralheizung, Satellitenfernsehen und einen Kamin und ermöglichen so ein Maximum an Komfort und Privatsphäre.

Auch das Home Gym und die dazugehörige Terrasse mit Massageplätzen sind hochwertig ausgestattet und locken somit Sportbegeisterte und Ruhesuchende gleichermaßen an. Insgesamt erstrecken sich die Annehmlichkeiten der Villa S’Estaca auf sagenhaften 1.000 Quadratmetern Wohnfläche.

Genießen Sie den Luxus der Unabhängigkeit

Auch der Außenbereich ist ein Genuss für die Sinne – ein üppiger mediterraner Garten ziert das Anwesen mit etlichen Palmen, Mandeln, Obst und alten Olivenbäumen sowie Weinbergen und Wäldern. Zudem verfügt das Außenareal über einen eigenen Brunnen mit Quellwasser und eigene Stromerzeuger. S’Estaca bietet damit die Möglichkeit, unabhängig von externer Versorgung betrieben zu werden.

Und auch in ästhetischer Hinsicht bleiben beim Exterieur keine Wünsche offen: Malerische Terrassen, umschlungen von tausendjährigen Olivenbäumen, laden zum gemeinsamen Dinieren ein. Der hierzu passende Wein befindet sich im hauseigenen Weinkeller und wurde bereits mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Weitere Ausstattungshighlights sind eine Schwimmgrotte, die kunstvoll in den Swimmingpool aus Marmor eingelassen wurde, und ein hierzu gehörender Pavillon im Maurischen Stil – der ideale Treffpunkt für kühle Abende oder für einen Aperitif mit Freunden.

Vom Anwesen aus hat man durch einen privaten Pier Zugang zum kleinen Hafen der gleichnamigen Gemeinde S’Estaca. Die hier befindliche Privatterrasse lädt zu romantischen Picknicks ein oder einfach dazu, die traumhaften Sonnenuntergänge der Balearen zu bewundern.

Der moderne Komfort, die Privatsphäre und der unvergleichliche historische Charme sind nur einige der Highlights, die einen bei einem Besuch der Villa S’Estaca erwarten. Hat diese Immobilie Ihr Interesse geweckt, sodass Sie noch mehr erfahren möchten? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich und diskret. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Blog
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. 
Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media

Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)