Engel & Völkers
property image
property image
property image
property image
engel & völkers shop

Lassen Sie sich persönlich beraten

Engel & Völkers Bad Honnef

+49 2224 988 96 90

W-02V4WB – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID, nach der Ihr Makler möglicherweise fragt.

Kerstin Baumann

S.E.R. Immobilien GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Website
Engel & Völkers ID : W-02V4WB
Königswinter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Ein besonderer Teil des Ganzen - Das Herrenhaus

Preis
1.095.000 €

Wohnfläche250 m²

Finanzierungsmöglichkeit

Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Das Kronjuwel des Anwesens ist das dreigeschossige Herrenhaus, das sich auf etwa 250 m² über drei Ebenen erstreckt. Es wurde auf einem massiven Bruchsteinunterbau mit einer repräsentativen Werksteinfassade errichtet. Der Eingang befindet sich mittig zur Hauptstraße, der historische Hauptverkehrsachse der Stadt Königswinter. Die romantische Fassade mit ihren plastischen Reliefs- dem Rebstock, einer Inschrift „Im Rebstock“ und der Jahreszahl 1797 ist ein besonderer Magnet und lädt Spaziergänger immer wieder gern zum Verweilen ein. Das Innere des Hauses steht diesem äußeren Erscheinungsbild nicht nach. Die historische Holztreppe mit schmiedeeisernen Ziergeländer, doppelflügelige schwere Holztüren mit Beschlägen oder auch der Festsaal im Obergeschoss Obergeschoß - ein ausgewählter Ort der ehemals standesgemäßen Begegnungen- heute ein Platz der besonderen Begegnung für Lesungen, Konzerte, etc.. – werden Sie sicher begeistern.
Objektart

Besondere Immobilie

Zimmer

10

Wohnfläche

250 m²

Gesamtfläche

380 m²

Baujahr

1757

Energieausweis vorhanden

In Bearbeitung

Energieträger

Gasheizung
Ausstattung
Keller
Garten

Königswinter : Lage und Umgebung dieser Immobilie

Königswinter, eine charmante Stadt am rechten Ufer des Rheins, ist der Inbegriff von natürlicher Schönheit und kultureller Vielfalt. Gelegen am Fuße des Siebengebirges, bietet diese Stadt eine atemberaubende Kulisse, die von den grünen Hängen des bewaldeten Siebengebirges und den glitzernden Wellen des Rheins geprägt ist und mittendrin befindet sich das historische Weingut "Im Rebstock". Ein Kleinod in bester Lage. Königswinter ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber und Wanderer, sondern auch ein historisches Juwel. Die beeindruckende Drachenburg, die majestätisch auf einem der Siebengebirgs Hügel thront, zeugt von einer reichen Geschichte und zieht das ganze Jahr über Besucher an. Das Schloss und seine umliegenden Gärten sind der perfekte Ort, um in die Vergangenheit einzutauchen und ein Gefühl der Romantik und des Abenteuers zu erleben Mit einem vielseitigen Angebot an charmanten Geschäften, Cafés und Restaurants zieht die Innenstadt von Königswinter ihre Bewohner sowie jährlich viele tausende Gäste an. Hier können Sie durch die gepflasterten Straßen schlendern, lokale Spezialitäten genießen und die warme und freundliche Atmosphäre der Stadt erleben. Mit einer hervorragenden Anbindung an die nahegelegenen Städte wie Bonn und Köln, bietet Königswinter auch eine ideale Lage für Pendler, die in größeren Städten arbeiten, aber die Ruhe und den Charme eines kleineren Ortes bevorzugen.

E&V Finance Logo

Finanzierungslösung gesucht?

  • Unabhängige, kostenfreie Beratung

  • Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

  • Rundum-Service

Potential homebuyers smiling and talking to a realtor

Lassen Sie sich persönlich beraten

engel & völkers shop image
Engel & Völkers
Bad Honnef

Hauptstraße 29, 53604, Bad Honnef

+49 2224 988 96 90

Engel & Völkers
Bad Honnef

Hauptstraße 29, Bad Honnef, 53604

W-02V4WB – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID.
Kerstin Baumann
S.E.R. Immobilien GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Website

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.