Engel & Völkers
property image
property image
property image
property image
engel & völkers shop

Lassen Sie sich persönlich beraten

Engel & Völkers Bremen Nord

+49 421 6908210

W-02KFXD – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID, nach der Ihr Makler möglicherweise fragt.

Ingo Lübbert

Thorsten W. Michels Immobilien GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Website
Engel & Völkers ID : W-02KFXD
Burglesum, Bremen, Freie Hansestadt Bremen, Deutschland

Ideal für eine kleine Familie!!!

Preis
299.000 €

Schlafzimmer3
Badezimmer1
Wohnfläche90 m²
Grundstücksfläche150 m²

Finanzierungsmöglichkeit

Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

In einer idyllischen Reihenhaussiedlung aus den 50er Jahren liegt dieses Mittelhaus mit zwei Vollgeschossen, einem ausgebauten Dachgeschoss und einem Vollkeller. Durch ansprechend angelegte und gepflegte Gärten ergibt sich ein liebenswertes Wohnumfeld mit Blick ins Grüne. Ab Mittag genießen Sie auf der Südwest-Terrasse die Sonne. Für Beschattung sorgt eine Markise. Der Grundriss ist klassisch und für die kleine Familie geeignet. Im Erdgeschoss stehen der Wohn-/Essbereich und die Küche mit Durchreiche zur Verfügung. Das Obergeschoss bietet ein Schlafzimmer, das Kinderzimmer (jetz als Sauna) und ein Badezimmer mit einer Wannen-Dusch-Kombination. Im ausgebauten Dachgeschoss sind zwei weitere Schlafzimmer nebst kleinem Abstellraum vorhanden. Der praktische Vollkeller steht der Technik, einer kleinen Werkstatt und dem Abstellen zur Verfügung. Die Immobilie ist in einem sehr gepflegten Zustand und freut sich auf neue Bewohner! Gerne arrangieren wir eine Besichtigung für Sie.
Objektart

Reihenhaus

Zimmer

4

Schlafzimmer

3

Badezimmer

1

Terrassenfläche

15 m²

Wohnfläche

90 m²

Gesamtfläche

120 m²

Grundstücksfläche

150 m²

Zustand

Gut

Baujahr

1950
Energieeffizienzklasse
energy class icon
E
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Energieträger

Zentralheizung, Gasheizung

Art des Energieausweises

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch

133.7 kWh/m²a
Ausstattung
Einbauküche
Terrasse

Burglesum : Lage und Umgebung dieser Immobilie

Der Ortsteil Lesum im Norden Bremens liegt im Grünen und ist mit guter Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ca. 15 km von der Innenstadt entfernt. Das Ortsbild ist geprägt von Einfamilienhäusern mit Gärten, kleineren Mehrfamilien- und Reihenhäusern. Hier fließt die Lesum mit einem kleinen Hafen, in dem einige Segelboote zu beobachten sind und die Auewiesen laden zu friedlichen Spaziergängen ein. Neben der St.-Martini-Kirche sind im Ortskern diverse Einzelhändler, Supermärkte und auch Gaststätten angesiedelt. Ebenfalls stehen Kindergärten und alle Schulzweige zur Verfügung. Die A270 bietet mit dem PKW eine gute Anbindung. Über den Bahnhof Lesum ist die Bremer Innenstadt sehr zügig mit der Bahn erreichbar und Busse sorgen für weitere Verbindungen in die Nachbarorte wie z.B. Vegesack.

E&V Finance Logo

Finanzierungslösung gesucht?

  • Unabhängige, kostenfreie Beratung

  • Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

  • Rundum-Service

Potential homebuyers smiling and talking to a realtor

Lassen Sie sich persönlich beraten

engel & völkers shop image
Engel & Völkers
Bremen Nord

An der Lesumer Kirche 2, 28717, Bremen

+49 421 6908210

Engel & Völkers
Bremen Nord

An der Lesumer Kirche 2, Bremen, 28717

W-02KFXD – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID.
Ingo Lübbert
Thorsten W. Michels Immobilien GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Website

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.