Engel & Völkers
property image
property image
property image
property image
engel & völkers shop

Lassen Sie sich persönlich beraten

Engel & Völkers Scuol RES

+41 81 860 37 42

W-02W5R9 – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID, nach der Ihr Makler möglicherweise fragt.

Luigi Olivetti

Olivetti Immobilien AG

Lizenzpartner der Engel & Völkers Wohnen Schweiz AG

Website
Engel & Völkers ID : W-02W5R9
Ftan, Scuol, Graubünden, Schweiz

Exklusives Umbauprojekt in Ftan: Zwei einzigartige Wohneinheiten

Preis
1.850.000 CHF

Wohnfläche155 m²

Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Erleben Sie exklusive Wohnqualität in der malerischen Region Unterengadin! Dieses beeindruckende Umbauprojekt teilt ein grosses Haus in zwei luxuriöse Wohneinheiten. Die hervorragende Lage am sonnigen Südhang, auf einer Parzellenfläche von ca. 1000m², macht dieses Objekt besonders attraktiv. Das dreistöckige Haus bietet eine 4.5-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss sowie eine grosszügige Duplex-Wohnung im Obergeschoss. Von der Tiefgarage aus gelangen Sie bequem über die private Zahnradbahn zur Erdgeschosswohnung. Von dort haben Sie direkten Zugang zur Wohnung im Erdgeschoss oder können über eine Treppe die Dachwohnung erreichen. Die 4.5-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss besticht durch ihre grosszügige Gestaltung: ca. 155m² Wohnfläche, ein ca. 120m² großer Umschwung und ein Gartenanteil von ca. 130m² bieten reichlich Platz für Ihre individuellen Wohnträume. Ein separates Kellerabteil und ein Ski- und Veloraum im Untergeschoss sorgen für zusätzlichen Stauraum und Komfort. Die Wohnung wird durch eine umweltfreundliche Erdsonden-Wärmepumpe beheizt, was für eine nachhaltige und effiziente Wärmeversorgung sorgt. Eine überdachte Aussenterrasse bietet Ihnen einen traumhaften Ausblick auf die faszinierende Unterengadiner Bergkulisse und lädt zum Entspannen ein. Ein Tiefgaragenplatz sowie ein Aussenparkplatz sind im Preis inbegriffen und bieten bequeme Parkmöglichkeiten. Ein besonderer Vorteil dieser Immobilie ist die Möglichkeit, Einfluss auf die Umbauplanung zu nehmen, sodass Sie die Wohnung nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten können. Diese Wohnung besitzt den Status einer Zweitwohnung und kann somit ideal als Ferienimmobilie genutzt werden. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, eine exklusive Wohneinheit in einer der schönsten Regionen der Schweiz zu erwerben. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins. Lassen Sie sich von der einzigartigen Kombination aus Luxus und Natur verzaubern.
Objekttyp

Wohnung

Zimmer

4.5

Wohnfläche

155 m²

Zustand

Top

Garagen

1

Stellplätze

1

Baujahr

2003

Heizungsart

Fußbodenheizung

Energieträger

Erdwärme, Wärmepumpe
Ausstattung
Keller
Garage
Garten
Terrasse

Ftan : Lage und Umgebung dieser Immobilie

Ftan und das Unterengadin: Entdecke eine unberührte Naturlandschaft und Engadiner Traditionen Tauche ein in eine unverfälschte Landschaft, geprägt von idyllischen Engadiner Dörfern mit ihren bezaubernden historischen Gebäuden und einer faszinierenden romanischen Kultur. Das Unterengadin ist ein verstecktes Juwel, das darauf wartet, von Entdeckern erkundet zu werden. Hier erwartet dich eine Vielfalt an Erlebnissen: von der Beobachtung der wilden Tierwelt im Nationalpark über Schlossführungen bis hin zu aufregenden Bike-Touren oder einer entspannten Runde Golf auf einer malerischen Anlage. Die Möglichkeiten für unvergessliche Ferienmomente sind schier grenzenlos. Erlebe die perfekte Symbiose aus Wintersport und Entspannung: Die Schneesportgebiete von Motta Naluns bieten rund 80 Kilometer bestens präparierte Pisten, die direkt ins Engadin Bad Scuol führen. Das fusionierte Gemeindegebiet von Scuol, das seit dem 1. Januar 2015 besteht, erstreckt sich über mehr als 42.000 Hektar und zählt damit zu den größten Gemeinden der Schweiz. Die einst eigenständigen Ortschaften Guarda, Ardez, Ftan, Sent und Tarasp sind nun Teil der fusionierten Gemeinde Scuol. Als Hauptort des Unterengadins erfüllt das ehemalige Scuol zahlreiche Funktionen für die gesamte Region. Eine umfassende Infrastruktur macht Scuol zu einem bedeutenden touristischen Zentrum. In Scuol wird neben Deutsch auch Vallader gesprochen, eines der fünf rätoromanischen Idiome, die im Unterengadin zwischen Martina und Zernez sowie im Val Müstair im Alltag verwendet werden. Bereits seit Jahrhunderten ist Scuol dank über 20 Mineralquellen in der Region bekannt. Noch heute kann jeder kostenfrei frisches Mineralwasser aus den Dorfbrunnen beziehen und die reinigende Wirkung dieser natürlichen Quellen geniessen.