Engel & Völkers
property image
property image
property image
property image
engel & völkers shop

Lassen Sie sich persönlich beraten

Engel & Völkers Bremen Schwachhausen

+49 421 16 82 50

W-02O3WD – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID, nach der Ihr Makler möglicherweise fragt.

Swetlana Welk

Thorsten W. Michels Immobilien GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Website
Engel & Völkers ID : W-02O3WD
Schwachhausen, Bremen, Deutschland

Schwachhausen - Freistehendes Einfamilienhaus mit Garage und idyllischem Sonnengarten

Preis
999.000 €

Schlafzimmer6
Badezimmer2
Wohnfläche232 m²
Grundstücksfläche510 m²

Finanzierungsmöglichkeit

Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Dieses ansprechende, freistehende Einfamilienhaus, im Ursprung aus dem Jahr 1936, kernsaniert und erweitert im Jahr 1989, befindet sich im gefragten Bremer Stadtteil Schwachhausen. Zu dem großen, repräsentativen Wohnbereich mit offener Küche gehört auch ein lichtdurchfluteter Wintergarten mit Blick in den grünen, blühenden Garten. Das Obergeschoss bietet zwei sehr große Schlafzimmer mit Zugang auf die sonnenverwöhnte Dachterrasse sowie ein Wannenbad und ein weiteres kleineres Zimmer. Im Dachgeschoss stehen drei gemütliche Schlafzimmer mit offener Balkenlage und ein Duschbad zur Verfügung. Weitere Details, die überzeugen: - 510 m² Grundstück mit optimaler Südwestausrichtung - Komplett eingezäunt - Kernsanierung 1989 - Wintergartenanbau 1989 - Dachgeschossausbau inkl. Gauben 1989 - Mahagoni-Holzfenster mit Außenrollläden - Kanalsanierung 2006 - Gasbrennwerttherme aus 2009 - Vollkeller mit viel Stauraum & Nutzflächen - saniert 2011 - Fassadenanstrich 2017 - Sauna - Glasfaser
Objektart

Einfamilienhaus

Zimmer

8

Schlafzimmer

6

Badezimmer

2

Wohnfläche

232 m²

Gesamtfläche

313 m²

Grundstücksfläche

510 m²

Zustand

Gut

Garagen

1

Baujahr

1936

Energieausweis vorhanden

Ja

Energiebedarf

174.1 kWh/m²a

Energieträger

Zentralheizung, Gasheizung

Art des Energieausweises

Energiebedarfsausweis
Ausstattung
Balkon
Keller
Einbauküche
Garage
Garten
Terrasse

Schwachhausen : Lage und Umgebung dieser Immobilie

Diese charmante Immobilie befindet sich im gefragten Bremer Stadtteil Schwachhausen. Diese begehrte Wohnlage ermöglicht zentrales und innenstadtnahes Wohnen, ohne auf Grünanlagen und Ruhe zu verzichten. Der Bremer Bürgerpark bietet Erholung und verschiedene Freizeitmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, ein Tiergehege und verschiedene Spielplätze sorgen für Abwechslung. Eine Minigolfanlage und der Bootsverleih auf dem Emmasee ist an dieser Stelle auch zu erwähnen. Einkaufsmöglichkeiten finden sich in direkter Nachbarschaft. Ein Supermarkt, Bäcker, diverse Restaurants und Cafés sind fußläufig erreichbar. Auch die beliebte Einkaufsmeile in der Wachmannstraße ist schnell erreicht mit alltäglichen und auch exklusiven Angeboten. Mit mehreren Grundschulen und zwei Gymnasien sowie diversen Kindergärten ist dieser Stadtteil gut aufgestellt. Des Weiteren gibt es eine Privatschule, ISB Internationale Schule Bremen. Auch das Sportangebot mit Vereinen wie 1860 oder dem Tennis Club ist beeindruckend. Zudem sind viele Fachärzte und auch das Krankenhaus „St.-Joseph-Stift“ in Schwachhausen angesiedelt.

E&V Finance Logo

Finanzierungslösung gesucht?

  • Unabhängige, kostenfreie Beratung

  • Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

  • Rundum-Service

Potential homebuyers smiling and talking to a realtor

Lassen Sie sich persönlich beraten

engel & völkers shop image
Engel & Völkers
Bremen Schwachhausen

Wachmannstr. 105, 28209, Bremen

+49 421 16 82 50

Engel & Völkers
Bremen Schwachhausen

Wachmannstr. 105, Bremen, 28209

W-02O3WD – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID.
Swetlana Welk
Thorsten W. Michels Immobilien GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Website

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Beauftragung der Maklertätigkeit in Textform (z.B. E-Mail mit Bestätigung der gewollten Inanspruchnahme) zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils in Höhe von 2,5 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 2,98 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.