Engel & Völkers
property image
property image
property image
property image
engel & völkers shop

Lassen Sie sich persönlich beraten

Engel & Völkers Köln-Rodenkirchen

0049 221 29 94 50

W-02VQW9 – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID, nach der Ihr Makler möglicherweise fragt.

Alexandra Schulze-Ohler

Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH

Website
Engel & Völkers ID : W-02VQW9
Kalk, Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Großzügiges Einfamilienhaus mit Urlaubsflair im Herzen von Köln-Brück

Preis
990.000 €

Schlafzimmer4
Badezimmer3
Wohnfläche236 m²
Grundstücksfläche606 m²

Finanzierungsmöglichkeit

Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

In einer ruhigen, kleinen Seitenstraße präsentiert sich dieses besondere Einfamilienhaus mit gepflegten Außenanlagen und angrenzender Garage. Das Haus wurde 1950 erbaut und sukzessiv erweitert, zuletzt 2019. Die Wohnfläche von ca. 236 m² verteilt sich mit ca. 138 m² auf das großzügige Erdgeschoss mit Blick in den wunderschönen Garten. Das Obergeschoss mit ca. 98 m² Wohnfläche bietet mit 4 Zimmern und 2 Bädern viel Platz für die auch größere Familie. Das Dachgeschoss wurde ebenfalls wohnlich ausgebaut und verfügt über eine Fläche von 17 m². Im Wohnbereich befindet sich, neben einem großen Kamin, eine gemütliche Bar-Ecke, von der aus man den Blick in den asiatisch angelegten Garten schweifen lassen kann. Der angrenzende Sportbereich und die moderne Sauna laden zum Entspannen ein. Weitere attraktive Ausstattungsmerkmale sind der Whirlpool, ein Kühlraum für Vorräte sowie die Garage mit direktem Zugang zum Haus. Eine Ladestation für das Elektroauto ist ebenfalls vorhanden. Die hier offerierte Immobilie eignet sich besonders für die größere, anspruchsvolle Familie, die eine Ruheoase in der Stadt mit gleichzeitig bester Verkehrsanbindung sucht.
Objektart

Doppelhaushälfte

Zimmer

10

Schlafzimmer

4

Badezimmer

3

Wohnfläche

236 m²

Gesamtfläche

447 m²

Grundstücksfläche

606 m²

Zustand

Sehr gut

Garagen

1

Stellplätze

3

Baujahr

1950
Energieeffizienzklasse
energy class icon
D
A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Energieausweis vorhanden

Ja

Energiebedarf

115 kWh/m²a

Energieträger

Gasheizung

Art des Energieausweises

Energiebedarfsausweis

Endenergieverbrauch

128.7 kWh/m²a
Ausstattung
Klimaanlage
Balkon
Keller
Einbauküche
Garage
Garten
Veranda
Terrasse

Kalk : Lage und Umgebung dieser Immobilie

Der Stadtteil Brück zählt zu den beliebtesten Wohnlagen im rechtsrheinischen Köln. Am östlichen Stadtrand gelegen, grenzt Brück an die Stadt Bergisch Gladbach (Ortsteil Refrath) und zeichnet sich durch seinen hohen Naherholungswert und eine sehr gute Infrastruktur aus. Die direkte Waldrandlage am Königsforst bietet den Bewohnern einen hohen Wohnkomfort. Auch die infrastrukturellen Voraussetzungen sind als vorteilhaft zu bezeichnen. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Kindergärten, Schulen, Ärzte und Banken befinden sich im nahe gelegenen Brücker Ortskern und sind fußläufig erreichbar. Die ebenfalls fußläufig in knapp 10 Minuten erreichbare Stadtbahnanbindung an die Kölner Innenstadt bietet ein hohes Maß an Mobilität. Die nur wenige Fahrminuten entfernten Autobahnanschlüsse zur A 3 und A 4 runden die Vorzüge dieser Wohnlage ab und machen den Standort für Jung und Alt gleichermaßen attraktiv.

E&V Finance Logo

Finanzierungslösung gesucht?

  • Unabhängige, kostenfreie Beratung

  • Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

  • Rundum-Service

Potential homebuyers smiling and talking to a realtor

Grundrisse

floor plan

Lassen Sie sich persönlich beraten

engel & völkers shop image
Engel & Völkers
Köln-Rodenkirchen

Maternusstraße 14b, 50996, Köln

0049 221 29 94 50

Engel & Völkers
Köln-Rodenkirchen

Maternusstraße 14b, Köln, 50996

W-02VQW9 – Dies ist die Engel & Völkers Immobilien-ID.
Alexandra Schulze-Ohler
Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Website

Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) jeweils 3,57% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren