Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

2 Häuser - 1 Preis

Haus, Kauf | Deutschland, Bayern, Coburg, Angrenzende Ortschaften
Kaufpreis-Icon
379,000 EUR
ca. 448,968 USD
Kaufpreis
Wohnfläche ca.-Icon
3.584,38 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
6.243,07 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
379,000 EUR
ca. 448,968 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Dieses Angebot besteht aus zwei verschiedenen Objekten in Michelau. Die erste Immobilie ist aus dem Baujahr 1955 und wurde im Jahre 2015 aufgestockt und renoviert. Die Grundstücksgröße beträgt 239 m². Dieses Objekt besitzt eine Wohnfläche von über 118 m² und wird derzeit als Gewerbe genutzt, kann aber problemlos in ein Familienhaus umgestaltet werden. Im Erdgeschoss befinden sich drei Zimmer, die als Wohnzimmer, Schlafzimmer und/oder als Küche verwendet werden können. Im Obergeschoss ist derzeit ein Wellness-Bereich eingerichtet und ist mit einer Sauna, Dusche sowie Whirlpool ausgestattet. In diesem Bereich befindet sich zudem ein Schlafzimmer, sowie alle Anschlüsse, um eine Küche einzurichten. Von dieser Etage aus kann über eine Treppe der Terrassenbereich erreicht werden. Das zweite Objekt ist ein komplett vermietetes Mehrfamilienhaus aus dem Baujahr 1955. Die Grundstücksgröße beträgt 341 m². Die Wohnflächen, der drei Wohnungen, betragen insgesamt 215 m². Die Einheit im Erdgeschoss teilt sich in drei Zimmern auf und besitzt eine Wohnfläche von 75 m². Die Wohnung im 1. Stock besteht aus vier Zimmern und ist 85 m² groß. Das Highlight hier, stellt die großzügige Sonnenterrasse dar. Im Dachgeschoss befindet sich eine Zwei-Zimmerwohnung mit einer Wohnfläche von über 55 m². Diese Wohnung wurde 2012 komplett neu ausgebaut. Hierbei wurden die Dämmung, sowie die Elektro – und Sanitärleitungen erneuert. Die Heizkörper, das Dach, die Böden und Bäder wurden in der Immobilie von 2012 bis 2016 stetig modernisiert und saniert. Die Gas Brennwertheizung und die Entkalkungsanlage sind im Jahr 2016 neu eingebaut worden. Abgerundet wird dieses Angebot durch 3 Stellplätze.


Angrenzende Ortschaften: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die Gemeinde Michelau mit 6.400 Einwohnern in 5 Ortsteilen befindet sich ca. 5 km östlich der Kreisstadt Lichtenfels in der Tourismusregion „Obermain-Jura“. Die nächstgrößeren Städte Coburg oder Kronach sind jeweils 25 km und Bamberg 45 km entfernt und bequem über die A73 und B173 bzw. über den Eisenbahnhaltepunkt mit dem Zug zu erreichen. In ca. 1 Stunde ist der Flughafen Nürnberg erreichbar. Gegründet als Fischerdorf am Main, war Michelau ab Ende des 19. Jahrhundert der wohl bedeutendste Korbmacherort Deutschlands. Hiervon kann man sich vor Ort im Deutschen Korbmuseum ein Bild machen. Mittlerweile hat sich Michelau zu einem modernen, breitgefächerten Industriestandort (Kunststoffteile für die Autoindustrie, Polstermöbel, Textilhersteller etc.) mit 5.000 Arbeitsplätzen entwickelt. Drei Lebensmittelmärkte, mehrere Bäckereien und Metzgereien, sowie diverse Gaststätten sorgen für eine hervorragende Nahversorgung. Mehrere Allgemeinärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker und 2 Apotheken bieten eine gesundheitliche Grundversorgung. Darüber hinaus ist das Klinikum Lichtenfels in wenigen Autominuten zu erreichen. Für sportliche Interessen bietet das Sportzentrum mit Dreifachturnhalle, Kegelbahn und Tennisplätzen sowie das Hallenbad ein umfassendes Angebot. Angelfreunde kommen am Neuensee und am beliebten Badesee Rudufersee auf Ihre Kosten. Zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region zählen die Baudenkmäler Kloster Banz, die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, Bad Staffelstein mit der Obermain-Therme (Bayerns wärmste u. stärkste Thermalsole und PremiumSaunaLand) und dem Staffelberg mit seiner beeindruckenden Aussicht auf das Maintal


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Coburg
  • EV Oberfranken Immobilien e.K.
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Florian Diezmann
  • Ketschengasse 41
  • 96450 Coburg
  • Tel.: +49 9561 795 24 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Oberfranken Immobilien e.K.
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Ketschengasse 41
96450 Coburg
Vertreten durch:
Geschäftsführer Dieter Haimann


Kontakt:

Telefon: +49 (0)9561 / 795 2400
Telefax: +49 (0)9561 / 795 2401
E-Mail: Coburg@engelvoelkers.com


Rechtliche Angaben:

Registergericht: Amtsgericht Coburg
Registernummer: HRA 5068
USt-IdNr.: DE272095316


Immobilienmaklertätigkeit - erlaubnispflichtige Tätigkeit nach §34 c Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 GewO:

Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Joseph-Straße 2, 80333 München

Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch: Ordnungsamt Stadt Forchheim


Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner
Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 4 % auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. EV Oberfranken Immobilien e.K. erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media