Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Charmantes Einfamilienhaus in Langen

Haus, Kauf | Deutschland, Bremen, Bremerhaven, Langen
Kaufpreis-Icon
279,000 EUR
ca. 292,301 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
2
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.011,81 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
8.611,13 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
279,000 EUR
ca. 292,301 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Dieses gepflegte Einfamilienhaus wurde im Jahre 1972 erbaut und verfügt über ca. 94 m² Wohnfläche aufgeteilt auf drei Etagen. Im Erdgeschoss unterteilt sich die Immobilie in einen geräumig, offen gehaltenen Flur, eine Küche mit Einbauküche sowie ein großzügiger Wohn- und Essbereich, welcher direkten Zugang auf die Terrasse bietet. Die bodentiefen Fensterfronten wurden im Jahr 2009 erneuert und lassen den Raum hell und freundlich wirken. Über fünf Stufen erreichen Sie die obere Etage, hier befinden sich ein Vollbad mit Tageslicht, ein Schlafzimmer sowie ein großes Kinderzimmer welches ursprünglich geteilt war. Dieses Zimmer könnte ohne großen Aufwand wieder separiert werden. Im Souterrain des Hauses befinden sich ein Hauswirtschaftsraum, ein Abstellraum, ein Schlafzimmer (derzeit Feuchtigkeit) sowie der Heizungsraum und ein Duschbad. Beheizt wird die Immobilie über eine Ölheizung aus dem Jahr 2009. Die Fenster sind 2-fach verglast und stammen überwiegend aus dem Baujahr. Abgerundet wird dieses Immobilienangebot durch den liebevoll angelegten Garten und die großzügig geschnittene Garage mit Werkecke. Das Objekt wurde als hinter Bebauung gebaut und befindet sich somit in ruhiger Lage. Rundum eine Immobilie mit Charme, die wir Ihnen gerne persönlich vorstellen.


Langen: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Dieses Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger, bevorzugter und infrastrukturell guter Wohnlage an der Ortsgrenze in Langen. Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten sowie Freizeiteinrichtungen und Nahverkehrsanbindung sind fußläufig erreichbar. Das Zentrum Bremerhavens sowie die A27 Richtung Bremen oder Cuxhaven sind in wenigen Minuten bequem mit dem PKW zu erreichen. Die Seestadt Bremerhaven ist mit ca. 115.000 Einwohnern die größte Stadt an der Nordsee und Sitz wichtiger Museen, Forschungsinstitute und Kultureinrichtungen. Die Bevölkerungszahl ist leicht anziehend. Die Stadt ist als bedeutender Standort für Wissenschaft und Forschung vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft 2005 mit dem Titel Stadt der Wissenschaft ausgezeichnet worden. Bremerhavens Wirtschaftskraft speist sich vor allem aus dem Hafen sowie aus der Entwicklung eines Kompetenzzentrums für Offshore Windenergieanlagen. In den letzten Jahren etabliert sich als weiteres Standbein vor allem der Tourismus. Auch als Start- und Zielhafen für Kreuzfahrten im Nord- und Ostseeraum und einem der modernsten, leistungsfähigsten und sichersten Terminals der Welt, gewinnt Bremerhaven immer mehr an Bedeutung.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Bremerhaven
  • Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Celine Venhofen
  • Keilstraße 12
  • 27568 Bremerhaven
  • Tel.: +49 471 3085600
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Keilstraße 12
27568 Bremerhaven
Telefon: +49-471-308560-0
Telefax: +49-471-308560-10
Email: Bremerhaven@engelvoelkers.com
Internet: www.engelvoelkers.com/bremerhaven

Geschäftsführer: Int. Dipl. Betriebswirt (GM) Florian Freytag-Gross, Till-Fabian Zalewski, Birgit Pfeiffer, Holger Kohlenbach
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg
Handelsregisternummer: HRB 156299
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 294 608 227
Berufsaufsichtsbehörde: Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Recht und Ordnung, Leinstraße 14, 30159 Hannover
Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung erteilt durch die Landeshauptstadt Hannover
Berufshaftpflichtversicherung: Allianz SE, Königinstr. 28, 80802 München
Räumlicher Geltungsbereich: Immobilienmakler für die Bundesrepublik Deutschland und die Staaten der Europäischen Union

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für Parteien (Eigentümer und Käufer) 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %) betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media