Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Die Pole Position im Gottesgarten

Haus, Kauf | Deutschland, Bayern, Coburg, Angrenzende Ortschaften
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis
Grundstück ca.-Icon
19.633,37 sqft
Grundstück ca.
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut der Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Unser Exposé Titel beruht auf der exponierten Lage des Turmes mit seinem großartigen und unverbaubaren 360° Rundumblick über Lichtenfels, dem Obermaintal sowie den Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Im Jahre 1939 wurde in Lichtenfels der Wasserturm mit seinem Nebengebäude, dem Pumpenhaus erbaut. Sein ursprünglicher Zweck diente ausschließlich der Wasserversorgung von Dampflokomotiven. Aufgrund seiner massiven Bauart mit kleinformatigen Klinkersteinen trotzte das Bauwerk den Jahrzehnten und selbst Luftangriffe während des 2.Weltkrieges überstand der Turm relativ unversehrt. Bis zur Einstellung der dampfbetriebenen Eisenbahnen durch die Deutsche Bundesbahn Anfang der 1970 er Jahre erfüllte der Wasserturm zuverlässig seinen Dienst. 40 Jahre später entstand die Idee, dieses Bauwerk in eine Premium Wohnanlage umzuwandeln, ein Baugenehmigungsbescheid aus dem Jahr 2011 liegt vor. Auf die umfangreichen und aufwendigen Gutachten, Nachweise und die Planung kann aufgebaut werden, eine gute Basis für die Realisierung Ihrer Projektideen. Der Lichtenfelser Wasserturm mit Pumpengebäude ist als Industriedenkmal beim Landesamt für Denkmalpflege gelistet, die künftigen Investitionen sind im Rahmen der Denkmal-AfA abschreibungsfähig.


Angrenzende Ortschaften: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Lichtenfels ist bekannt als die Tourismusregion „Obermain-Jura“. Die nächstgrößeren Städte Coburg oder Kronach sind jeweils 25 km und Bamberg 45 km entfernt und bequem über die A73 und B173 bzw. mit dem Zug von Lichtenfels zu erreichen. In ca. 1 Stunde ist der Flughafen Nürnberg erreichbar. Die Infrastruktur in Lichtenfels, bietet alles was es zum täglichen Leben braucht. Die gesundheitliche Grundversorgung ist durch mehrere Allgemeinärzte, das Klinikum, Zahnärzte, Heilpraktiker und Apotheken in der Stadt gesichert. Darüber hinaus ist das Klinikum Lichtenfels in wenigen Autominuten zu erreichen. Für sportliche Interessen bietet die direkte Umgebung mit einem Sportzentrum, Tennishallen, Fußballvereine sowie ein Schwimmbad umfassende Möglichkeiten. Angelfreunde kommen am Wöhrdsee und Main auf Ihre Kosten. Zu den beliebtesten Ausflugzielen der Region zählen die Baudenkmäler Kloster Banz, die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, Bad Staffelstein mit der Obermaintherme (Bayerns wärmste u. stärkste Thermalsole und Premium Saunaland) und dem Staffelberg mit seiner beeindruckenden Aussicht auf das Maintal.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Coburg
  • EV Oberfranken Immobilien oHG
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Dieter Haimann
  • Ketschengasse 41
  • 96450 Coburg
  • Tel.: +49 9561 795 24 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Oberfranken Immobilien oHG
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Ketschengasse 41
96450 Coburg
Vertreten durch:
Geschäftsführende Gesellschafter Sonja & Dieter Haimann


Kontakt:

Telefon: +49 (0)9561 / 795 2400
Telefax: +49 (0)9561 / 795 2401
E-Mail: Coburg@engelvoelkers.com


Rechtliche Angaben:

Registergericht: Amtsgericht Coburg
Registernummer: HRA 5068
USt-IdNr.: DE272095316


Immobilienmaklertätigkeit - erlaubnispflichtige Tätigkeit nach §34 c Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 GewO:

Aufsichtsbehörde:
Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
Joseph-Straße 2, 80333 München

Gewerbeerlaubnis gem. §34c GewO wurde erteilt durch: Ordnungsamt Stadt Forchheim


Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)

Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 3 % auf den Kaufpreis zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media