Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Ein Objekt der ganz besonderen Art!

Haus, Kauf | Deutschland, Saarland, Saarpfalz-Kreis, Homburg-Kirrberg
Kaufpreis-Icon
439,000 EUR
ca. 516,396 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
3
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
2.798,62 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
40.902,86 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
439,000 EUR
ca. 516,396 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden

und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in

unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner

Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit

der Verarbeitung meiner Daten ​durch den Anbieter

für die Beantwortung meiner Kontakt- oder

Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die

Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Ursprünglich erbaut 1958, wurde dieses traumhaft schöne, schwarzwaldähnliche Objekt im Jahre 1984 erweitert.

Das Haus als solches verfügt über insgesamt 260 m² reine Wohnfläche. 7 Zimmer, 2 Badezimmer, eine Küche, sowie ein Gäste WC ermöglichen reichlich Platz für eine Familie mit Kindern.
Ebenso gehört ein Garagenstellplatz und ein weiterer Stellplatz vor der Garage zur Immobilie. Unterkellert hingegen ist "nur" der erste Bauabschnitt aus 1958.

Die Lage dieses Anwesens, der Charme, sowie das herrliche Grundstück mit Weitsicht machen dieses Angebot unverwechselbar!

Eine virtuelle Besichtigung vorab ermöglich Ihnen einen ersten Eindruck, bevor Sie sich vor Ort überzeugen können!

Ihr Team von Engel & Völkers Saarbrücken!


Homburg-Kirrberg: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Kirrberg ist ein Stadtteil von Homburg im Saarland und verfügt über eine gute Infrastruktur an Geschäften, Ärzten und öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt Homburg ist in weniger als 5 Fahrminuten erreichbar. Neben dem Universitätsklinikum, großen Arbeitgebern wie Bosch und Karlsberg, bietet Homburg einen hohen Freizeitwert. Durch die beiden Hauptverkehrsadern (A6/A8) sind Städte wie Saarbrücken, Kaiserslautern und Frankfurt gut und schnell erreichbar. Ebenso beträgt die Fahrtzeit zum Flughafen Saarbrücken weniger als 30 Minuten. In
Saarbrücken hat man Anschluss an das ICE-Netz der DB und
ist so beispielsweise in nur 2 Stunden in Paris.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Saarbrücken
  • Saarland Immobilienvermittlung GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Jennifer Cunsolo
  • Saarstraße 1
  • 66111 Saarbrücken
  • Tel.: +49 681 910 339 0
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Saarland Immobilienvermittlung GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Saarstraße 1
66111 Saarbrücken
Geschäftsführer: Hr. Daniel Rausch

HRB: 104126 SB
USt.-Id.: DE 313 581 328
Erlaubnis nach § 34c-Gewerbeordnung (GewO) vom 23.10.2017 durch die Landeshauptstadt Saarbrücken
Telefon: 0681 - 910 339 0
Telefax: 0681 - 910 339 13
E-Mail: saarbruecken@engelvoelkers.com

Online-Streitbeilegung: http://ec.euorpa.eu/consumers/odr

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media