Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Familienfreundliche Haushälfte in Rodenkirchen

Haus, Kauf | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Köln, Rodenkirchen
Kaufpreis-Icon
920,000 EUR
ca. 1,088,636 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
3
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.765,28 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
3.509,03 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
920,000 EUR
ca. 1,088,636 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in

unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit

der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Doppelhaushälfte wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Doppelhaushälfte

Diese familiengerechte Doppelhaushälfte wurde im Jahre 1999 in massiver Bauweise errichtet und befindet sich inmitten des Rodenkirchener Zentrums. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen. Diese Immobilie bietet auf insgesamt drei Ebenen ausreichend Platz für eine Familie mit bis zu 3 Kindern. Die gesamte Immobilie befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand und ist somit als bezugsfertig zu bezeichnen. Das Erdgeschoss ist offen und großzügig gestaltet. Hier befindet sich die Diele, Gäste-WC sowie die halb offene Küche mit vorgelagerten Essbereich und das geräumige helle Wohnzimmer mit Blick in den gepflegten Garten. Durch den Wohnbereich gelangen Sie auf die nach Südosten ausgerichtet Terrasse. Das Obergeschoss erreichen Sie über eine Marmor Treppe, welches drei Zimmer und ein Duschbad beherbergt. Auf einer weiteren Etage im Dachgeschoss befindet sich ein großzügiges Zimmer, welches derzeit als Schlafzimmer genutzt wird sowie ein Dusch- und Wannenbad. Die Immobilie ist vollunterkellert. Abgerundet wird das Immobilienangebot durch eine Hausgarage im Kellerniveau und einem Außenstellplatz vor dem Haus. Lassen Sie sich gerne von dieser Immobilie begeistern und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin.


Der Grundriss dieser Immobilie


Rodenkirchen: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Rodenkirchen liegt direkt in der südlichen Kölner Rheinschleife ca. 4 km von der Innenstadt entfernt. Der beliebte Stadtteil mit bester Infrastruktur und hohem Freizeitwert ist eine der gefragtesten und exklusivsten Wohnlagen Kölns. Der nahe gelegene Maternusplatz mit seinen Geschäften und Cafés bildet das pulsierende Zentrum Rodenkirchens. Die gute Verkehrsanbindung stellt einen weiteren Pluspunkt dar; die Straßenbahn ist in fußläufiger Nähe. Die A555 und die A4 sind in wenigen Minuten zu erreichen und ermöglichen einen schnellen Transfer zum Flughafen. Über die Rheinuferstraße gelangt man in ca. 15 min. ins Kölner Stadtzentrum. Die Rheinauen mit ausgedehnten Grün- und Rheinstrand-flächen sowie der Forstbotanische Garten bieten den Anwohnern einen hohen Naherholungswert. Die ruhige Lage innerhalb Rodenkirchens wird besonders von Familien geschätzt. Diverse Schulformen und Kindergärten sowie Sportclubs befinden sich in direkter Umgebung. Der Golfclub, sowie der Tennisclub und auch die Internationale St. Georg School liegen nur wenige Kilometer entfernt. Die Nähe zum Ortskern Rodenkirchen mit seiner guten Infrastruktur machen diese Lage besonders attraktiv.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Köln-Rodenkirchen
  • Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Silke Prämaßing
  • Maternusstraße 14b
  • 50996 Köln
  • Tel.: +49 221 29 94 50
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
Masterlizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH Hamburg

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

koeln@engelvoelkers.com

Aufsichtsbehörde:
Stadt Köln, Amt für öffentliche Ordnung, Gewerbeabteilung,
Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln
Tel.: + 49 - (0)221- 2210

Betriebshaftpflichtversicherung:
Generali Versicherungs AG
Adenauerring 7
81737 München
Geltungsbereich: Europa

Vermögensschadenhaftpflicht:
Victoria Versicherungs AG
Überseering 34
22297 Hamburg
Geltungsbereich: Europa

Geschäftsführer
Int. Dipl. Betriebswirt (GM) Florian Freytag-Gross, Sven Odia, Birgit Pfeiffer, Holger Kohlenbach
HRB 156299 Hamburg
Steuernr. 48/718/05453
UStdNr. DE 294 608 227



Sitz der Gesellschaft:
Dominikanerstr. 6
40545 Düsseldorf

Köln-Lindenthal
Dürener Straße 191
50931 Köln
Tel.: + 49 - (0)221 - 5 777 99 80
Fax: + 49 - (0)221 - 51 79 64
Email: Koeln@engelvoelkers.com

Köln-Rodenkirchen
Maternusstraße 14b
50996 Köln
Tel.: + 49 - (0)221 - 299 450
Fax: + 49 - (0)221 - 299 45 25
Email: Koeln@engelvoelkers.com

Köln-City
Dürener Straße 191
50931 Köln
Tel.: + 49 -
(0)221 - 5 777 99 80
Fax: + 49 - (0)221 - 51 79 64
Email: Koeln@engelvoelkers.com

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,48 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH(Masterlizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Hamburg) und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media