Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Ferienhaus ''Grüne Fee''

Haus, Kauf | Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Rügen, Dranske
Kaufpreis-Icon
309,000 EUR
ca. 327,138 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
3
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
979,52 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
4.423,97 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
309,000 EUR
ca. 327,138 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch EuV Ostsee GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den

örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten EuV Ostsee GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den

untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen

jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Sie suchen noch nach der passenden Finanzierung?

Mit einem Portfolio von mehr als 550 Banken unterstützen wir Sie dabei, die passgenaue Finanzierung zu bestmöglichen Konditionen für Sie zu finden.

Unabhängige, kostenfreie Beratung

Konkretes Finanzierungsangebot in kürzester Zeit

Rundum-Service

Angebot erhalten
Jetzt unverbindlich
eine Finanzierung anfragen

Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Dieses gepflegte und moderne Ferienhaus ‘‘Grüne Fee‘‘ bietet genug Platz für eine große Familie oder einen Freundeskreis. Die Lage der Immobilie im nördlichen Teil der Insel Rügen ist für alle Liebhaber der Ostsee und einer ruhigeren Wohnlage abseits des Massentourismus geradezu ideal. Das Haus wurde 2012 in massiver Bauweise errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 91 m² und die Grundstücksfläche ist mit ca. 411 m² angegeben. Beim Betreten des Hauses gelangen Sie in einen kleinen Flur, welcher in alle Räume ableitet. Das Erdgeschoss teilt sich auf in einem großzügigen Wohnraum, welcher das Wohnzimmer zusammen mit der Wohnküche beinhaltet. Die Immobilie wurde modern gestaltet und sehr liebevoll eingerichtet. Der Elektrokamin sorgt an kalten Tagen für die passende Gemütlichkeit im Wohnzimmer und die Terrasse lädt an Sonnentagen zum Frühstücken und Wohlfühlen ein. Im Haus haben wir eine Fußbodenheizung. Über eine Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss, Im oberen Stockwerk befinden sich drei Schlafzimmer und ein Bad mit Badewanne und Regendusche. Der über die gesamte Hauslänge gelegene Dachboden bietet viel Stauraum. Die im Erdgeschoss vorhandenen bodentiefen Fenster ermöglichen eine schöne Sicht auf die Terrasse. Ein Stellplatz ist für zwei Autos gegeben. Das Objekt wurde bisher an ständig wechselnde Feriengäste vermietet.


Dranske: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Dranske befindet sich im Nordwesten der Halbinsel Wittow, welche sich wiederum im Nordwesten der Insel Rügen befindet. Das Gemeindegebiet umfasst den südwestlichen Teil der Halbinsel Wittow und deren Landzunge Bug. Einzige Nachbargemeinden von Dranske sind Altenkirchen und Wiek im Nordosten. Dranske ist die größte Gemeinde auf der Halbinsel Wittow. Eine schmale Betonstraße zwischen Bodden und Ostsee führt vom südlichen Ende des 1127-Seelen-Ortes zum Bug. Die Seehöhe der Gemeinde beträgt 3,0 m und bei klaren Sichtverhältnissen kann man die Steilküste der dänischen Insel Moen erkennen. Ebenfalls zum Gemeindegebiet Dranske gehören: Dranske, Banz, Bug, Dranske-Hof, Goos, Gramtitz, Kreptitz, Kuhle, Lancken, Nonnevitz, Starrvitz. Heute gehört der südlichste Teil des Bugs zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Diesen kann man im Rahmen einer geführten Wanderung besuchen. Von Dranske verläuft ein Hochuferweg entlang der Ostseeküste bis zum Kap Arkona. Dieser Weg tangiert das Erholungsgebiet Bakenberg mit Sandstrand unterhalb der Steilküste und dem Küstenwald. Der kilometerlange, wunderschöne Sandstrand bei Dranske begeistert zu jeder Jahreszeit. Im Hochsommer können auch die Kleinsten im flach abfallenden Wasser ungefährdet planschen, während die Erwachsenen die Vorzüge der Ostsee auf vielfältige sportive Weise nutzen. Wassersportfreunde können bereits im Mai mit dem deutschen Windsurfcup die ersten Veranstaltungen besuchen. An diesem hochkarätigen Wettbewerb nehmen Leistungssportler teil. Gemütlicher geht es dagegen beim Angeln zu. Im Ort findet man auch die älteste noch betriebene Gaststätte Rügens, den "Schifferkrug". Hier wurden bereits 1455 Gäste bewirtet


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Rügen
  • EuV Ostsee GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Erik Rönnebeck
  • Schillerstraße 1
  • 18609 Ostseebad Binz
  • Tel.: +49 38393 439 010
  • Mobil: +49 (0)160 617 58 61
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Impressum
EuV Ostsee GmbH
Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
Schillerstraße 1
18609 Ostseebad Binz

Geschäftsführer: Arne Kurowski
HRB 20965 Stralsund
Steuernr.: 082/108/00701
UStIdNr. DE323322375

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer:in und Käufer:in) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe, derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer:in.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media