Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Hage: Einfamilienhaus mit ELW in ruhiger Lage

Haus, Kauf | Deutschland, Niedersachsen, Ostfriesland, Hage
Kaufpreis-Icon
425,000 EUR
ca. 505,240 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
4
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
1.776,05 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
7.986,82 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
425,000 EUR
ca. 505,240 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum

Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers

Ostfriesland und Inseln einverstanden. Meine obigen Daten

können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den

örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers

Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine

Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen

Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen

Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu.

Welche Daten Engel & Völkers Ostfriesland und Inseln im

Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem

Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren

Datenschutzhinweisen per Klick auf den

untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen

jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Dieses 1993 erbaute, fantastische Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung überzeugt mit einer durchdachten Architektur und einer ruhigen Lage. Das Einfamilienhaus ist an allen Fenstern mit Außenrollläden ausgestattet und das ca. 742 m² große Grundstück mit Hecke und Zaun eingefriedet. Man merkt schon beim Eintreten durch den charmanten Eingangsbereich, dass es sich um eine sehr gepflegte Immobilie handelt, in der Sie lediglich Ihren eigenen Stil einbringen können, aber Sie ansonsten einen großartigen Zustand vorfinden. Aus der Diele erreichen Sie den attraktiven Wohnbereich mit Kaminanschluss und Zugang zur Terrasse. Die Küche mit Essbereich und massiven Eichenmöbel, hat einen Zugang zur Terrasse, sowie das Schlafzimmer. Das Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, Badewanne und WC verfügt über eine Fußbodenerwärmung. Ein Gäste-WC und ein Hauswirtschaftsraum, mit Seitenausgang zum Garten, runden das Platzangebot im Erdgeschoss ab. Das Dachgeschoss ist in einem Wohnzimmer, einem Bürozimmer, einem Schlafzimmer, einer Küche (z.Z. als Zimmer genutzt) mit Loggia und einem Kinderzimmer aufgeteilt. Zudem befindet sich hier ein Badezimmer mit Dusche und Waschmaschinenanschluss und ein Heizungsraum. Der Spitzboden ist gedämmt und bietet zusätzlichen Stauraum als Nutzfläche. Im Gartenbereich befindet sich eine Blockhütte und ein Gartenteich. Eine geflieste Garage mit elektrischem Rolltor und ein Werkraum mit separatem Eingang runden dieses Immobilienangebot ab. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und stellen Ihnen diese Immobilie gerne persönlich vor.


Hage: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung befindet sich inmitten des 6300 Seelen Örtchens Hage. Das aus dem plattdeutschen kommenden Wort „Hag“ bedeutet so viel wie „Wald“, und kein anderes Wort beschreibt die Lage des Ortes wohl so treffend wie dieses. In Hage kann man die Natur und die einzigartige Luft des Nordens genießen und im selben Atemzug eine hervorragende Infrastruktur benutzen. Außerdem lässt dieser Ort mit seinen Vielfältigen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten keine Wünsche offen. Denn neben großen Einkaufsmärkten wie Lidl oder Edeka, gibt es auch zahlreiche Vereine wie einem Golfplatz oder auch Vereine, die sich z.B. mit Kultur beschäftigen. Die ärztliche Versorgung könnte besser kaum sein, befinden sich drei Apotheken und verschiedene Hausärzte, die sich um das Wohl eines jeden kümmern, vor Ort. In ca. 4 Minuten Fahrzeit befindet sich das wunderschöne Schloss Lütetsburg, mit einer insgesamt 30 Hektar großen Gartenanlage. Außerdem erreichen sie nach nur 10 Minuten Fahrzeit die letzte Naturbelassenen Badestelle an der ostfriesischen Nordseeküste. Die nächst größeren Städte Norden, Aurich und Emden lassen dazu auch außergewöhnliche Wünsche nicht offen. Außerdem ist jede diese drei Städte mit einem Krankenhaus, einer Feuerwehr und einer Polizei ausgestattet, wodurch im Notfall immer jemand zur Stelle ist. In Norden/Norddeich befindet sich Beispielsweise ein Fähranleger und ein Flugplatz mit denen sie problemlos auf die Inseln übersetzen können. Mit dem kleinen Bahnhof können sie außerdem, neben den nächst größerem Flughafen in Bremen auch ganz Deutschland mit dem Zug erreichen. Genießen auch Sie die Vorzüge des Luftkurortes Hage.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Norden-Norddeich
  • Südliche Nordsee Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Andreas Harre
  • Dörper Weg 8
  • 26506 Norden
  • Tel.: +49 4931 92951 80
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Südliche Nordsee Immobilien GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH Hamburg

HRB 101214 AG Aurich
Steuernummer: 62/200/01471
USt-ID-Nr: DE 246001177

Aufsichtsbehörde: Stadt Norderney, Ordnungsamt, Am Kurplatz 3, 26548 Norderney, Tel.: 04932 - 891 - 0

Geschäftsführer: Andreas Pilz, Niklas Niemeyer

Shop Ostfriesische Inseln & Ostfriesland
Friedrichstraße 17
D -26548 Norderney
Ostfriesland@engelvoelkers.com

Telefon: +49 4932 - 86 96 86 0
Telefax: +49 4932 - 86 96 86 9

Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 3,57% inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media