Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

RARITÄT - Großes Grundstück in Bestlage!

Grundstück, Kauf | Deutschland, Hessen, Offenbach (Kreis), Dreieich
Kaufpreis-Icon
1,795,000 EUR
ca. 1,749,767 USD
Kaufpreis
Grundstück ca.-Icon
13.175,03 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
1,795,000 EUR
ca. 1,749,767 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Grundstück wissen sollten


Besonderheiten dieses Grundstücks

Dieses große Baugrundstück in prominenter Lage von Dreieich-Götzenhain ist eine absolute Seltenheit! Das eingewachsene Grundstück befindet sich in einer verkehrsberuhigten Straße. Der Bebauungsplan lässt hier ein Einfamilienhaus mit zwei Wohneinheiten zu. Hier haben Sie die Möglichkeit auf ca. 1224 m² nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu bauen. Die Bebaubarkeit richtet sich nach dem Bebauungsplan der Stadt Dreieich. Nähere Informationen geben wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns Ihnen diese Rarität präsentieren zu dürfen!


Dreieich: Lage und Umfeld des Grundstücks

Götzenhain ist eines der beliebtesten Wohngebiete südlich von Frankfurt. Es grenzt direkt an Dreieichenhain, welches eine kulturelle und historische Kleinstadt mit Burg und Weiher ist. Die idyllische Altstadt Dreieichenhains besticht durch charmante Cafés und Plätze mit Fachwerk gesäumten Straßen sowie gute Einkaufsmöglichkeiten in einer reizvollen Umgebung. Das bekannte Hofgut Neuhof, der Golfclub Neuhof sowie einige Reitanlagen liegen in der unmittelbaren Umgebung. Auch die bekannte Strothoff International School ist nur wenige Fahrtminuten entfernt. Die Innenstadt von Frankfurt, der Flughafen und die Autobahnen A661, A3 sowie A5 sind schnell zu erreichen.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Frankfurter Süden
  • EV Immobilien Frankfurter Süden GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Jasmin Hahl
  • Fahrgasse 42
  • 63303 Dreieich
  • Tel.: +49 61 03 37 47 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Immobilien Frankfurter Süden GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Hamburg

Fahrgasse 42
63303 Dreieich

Vertreten durch:
Geschäftsführer Stefan Niedermeier

Kontakt:
Telefon: 06103 - 37 47 00
Telefax: 06103 - 37 47 090
E-Mail: dreieich@engelvoelkers.com

Registergericht: Amtsgericht Offenbach am Main
Registernummer: HRB 46535
Steuernummer: 035 232 45726

Erlaubnis nach 34c Abs. 1 GewO, erteilt durch die Kreisverwaltung
Offenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG):
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe (19%), derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media