Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Ruhiges und großzügiges Wohnen in Bestlage

Haus, Kauf | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Lüdenscheid, Oeneking
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis
Zimmer-Icon
6
Zimmer
Badezimmer-Icon
2
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
2.917,02 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
9.310,78 sqft
Grundstück ca.
-Icon
(auf Anfrage)
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau
Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Einfamilienhaus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Einfamilienhauses

Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus wurde im Jahre 1960 in massiver Bauweise auf einem rund 865 m² großen Kaufgrundstück errichtet. Die Wohn- Nutzfläche beträgt insgesamt ca. 431 m². Die einzelnen Wohngeschosse gliedern sich wie folgt auf:
Im Erdgeschoss finden Sie einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit direktem Zugang zur Terrasse, die über eine Treppe in den Garten führt, eine Küche, ein weiteres Esszimmer, ein Gäste-WC sowie eine Diele mit Innentreppe, welche die verschiedenen Geschosse verbindet. Im Obergeschoss befinden sich auf ca. 85 m² die privaten Schlafzimmer, teilweise mit Balkon, ein Ankleidebereich, ein Tageslichtbadezimmer und separates WC. Der Dachboden könnte von hieraus neu erschlossen und noch ausgebaut werden. Im Garten-/Kellergeschoss befinden sich zwei Räume zur individuellen Nutzung, eine Waschküche und die Heizungsanlage. Der uneinsehbare Garten ist ebenfalls von hier zu erreichen. Als Anbau (1967) wurde mit direkter Verbindung zum Wohnhaus eine ca. 78 m² große und helle Schwimmhalle mit Zugang zum Garten errichtet. Am Gebäude selbst sind noch eine Garage und auf der anderen Seite ein Carport angebaut. Das Gebäude ist insgesamt massiv erstellt und voll unterkellert. Die technische Gebäudeausstattung wie Elektro, Sanitärleitungen, Abwasser und Bäder befinden sich im Zustand des genannten Baujahres.

Sobald Sie diese Immobilie aus dem "Dornröschenschlaf geweckt" haben, erleben Sie hohen Wohnkomfort in Lüdenscheids bester Wohnlage.


Der Grundriss dieser Immobilie


Oeneking: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Das Objekt liegt in Bestlage von Lüdenscheid, der Kreisstadt des Märkischen Kreises, welche zur Region Südwestfalen gehört. Die Stadt bietet eine vielfältige Auswahl an kulturellen Angeboten, ebenso wie diverse Freizeitangebote für „groß und klein“. Mit drei Ausfahrten entlang der A45 ist die Stadt verkehrsgünstig gelegen. Die Städte des Ruhrgebietes sind schnell und einfach zu erreichen.

In begehrter Lage des Stadtteils-Oeneking befindet sich dieses Einfamilienhaus. Durch die erhöhte Bauweise gegenüber dem unteren Straßenniveau hat man von dem großen Terrassen- und Balkonbereich einen schönen Blick über die Häuser in die Waldungen der Nurre sowie des Ebbegebirges. Der Stadtteil Oeneking präsentiert sich als Wohngebiet mit hervorragendem Image und sehr günstiger Anbindung zur Lüdenscheider Innenstadt.

Unweit des Hauses sind zahlreiche Wald- und Wiesenflächen, auch die Versetalsperre und das Naturschutzgebiet Stilleking laden zum Wandern und Spazieren ein.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Lüdenscheid
  • EV Südwestfalen Immobilien GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Anne vom Brocke
  • Rathausplatz 1
  • 58507 Lüdenscheid
  • Tel.: +49 2351 359333
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns uns/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z. B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getreten gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe (vorbehaltlich gesetzlicher Verlängerung bis 31.12.2020 16 %), derzeit also insgesamt 3,48 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.



Folgen Sie uns auf Social Media