Sell your property
Buy
Watch list
Virtuelle Tour
Zurück
Virtuelle Tour
Nehmen Sie Kontakt auf

Sanierte 2-Zimmer-ETW mit herrlichem Weitblick

Wohnung, Kauf | Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ratingen, Mitte
Kaufpreis-Icon
179,000 EUR
ca. 214,442 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
1
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
1
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
764,24 sqft
Wohnfläche ca.
Kaufpreis-Icon
179,000 EUR
ca. 214,442 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Wohnung wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Wohnung

Über den Dächern von Ratingen besticht diese Eigentumswohnung mit einem außerordentlichen Weitblick. Zwei Loggien mit bevorzugter Süd-/Westausrichtung in der 11. Etage eines sehr gepflegten Hauses verleihen dieser Immobilie einen Penthouse-Charakter. Beim Betreten gelangt man in die mit ca. 13 m² sehr großzügige Essdiele, welche ausreichend Platz für einen Esstisch bietet. Direkt daneben schließt sich die mit ca. 7 m² ausreichend dimensionierte Küche an. Rechts vom Eingang befindet sich das neue, moderne Wannenbad mit zeitlosen großflächigen Fliesen in anthrazit und weiß sowie einem Stellplatz für Waschmaschine und Trockner. Auf der linken Seite der Eigentumswohnung befinden sich zunächst das Schlafzimmer mit ca. 16 m² sowie das großzügige Wohnzimmer mit ca. 23.5 m². Die mit ca. 11 m² größere der beiden Loggien ist nach Süden ausgerichtet und sowohl vom Schlafzimmer als auch vom Wohnzimmer aus über bodentiefe Fenster zu erreichen. Die mit ca. 8 m² kleinere Loggia ist nach Westen ausgerichtet und von der Essdiele aus zu begehen. Hier befindet sich noch ein kleiner Abstellraum. Die Eigentumswohnung wurde im Jahr 2019 aufwendig saniert und mit einem durchgängig verlegten Vinylboden versehen. Komplettiert wird das Angebot durch einen kleinen Kellerraum sowie einen Tiefgaragenstellplatz. Die Eigentümergemeinschaft besteht aus 132 Wohneinheiten. Das relative hohe Hausgeld ist dem Umstand geschuldet, dass die ehemalige Bewohnerin ein sehr hohes Wärmebedürfnis hatte und dementsprechend geheizt hat. Beheizt wird die gesamte Wohnanlage über Fernwärme, welche im Hausgeld enthalten ist. Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Besichtigungstermin oder lassen Sie sich eine Online-Besichtigung von uns zuschicken!


Virtueller Rundgang durch diese Immobilie

Entdecken Sie Ihre zukünftige Immobilie schon vorab durch eine Video-Tour und lassen Sie sich inspirieren

Der Grundriss dieser Immobilie


Mitte: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die zentrale Lage von Ratingen-West nördlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und östlich des Düsseldorfer Flughafens lässt den Ratinger Stadtteil immer attraktiver werden. Wer den urbanen Lebensstil schätzt, ist in Ratingen-West an der richtigen Adresse: die gepflegte Hochhaussilhouette verbunden mit kulturellen Aktivitäten sowie einer lebendigen und hilfsbereiten Nachbarschaft prägen die soziale und kulturelle Vielfalt. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und Restaurants sind fußläufig zu erreichen. Die gute Infrastruktur des Stadtteils zeigt sich auch in der perfekten Verkehrsanbindung: über die A52 (A3) und die A44 gelangt man sehr schnell nach Düsseldorf, zum Düsseldorfer Flughafen sowie zu den umliegenden Ruhrmetropolen. Mehrere Buslinien verbinden den Stadtteil mit den benachbarten Städten und anderen Stadtteilen Ratingens. Auch die Naherholung kommt in Ratingen-West nicht zu kurz, denn hier liegt der größte Park Ratingens, der Erholungspark Volkardey, mit dem Grünen See und dem Silbersee. Jährlich am Pfingstwochenende findet am Grünen See die Zelt-Zeit mit nationalen Popkünstlern und Kabarettisten statt. Diverse Kindertagesstätten unter kommunaler, konfessioneller und freier Trägerschaft garantieren die frühkindliche Bildung. In Ratingen-West befinden sich drei Grundschulen, eine integrierte Gesamtschule, eine Realschule, ein Gymnasium sowie eine Förderschule. Für ein aktives Miteinander sorgen diverse Freizeit- und Sportangebote wie u.a. der Abenteuerspielplatz und das Jugendcafé Lichtblick sowie der Allgemeine Sportclub Ratingen-West e.V. mit einem abwechslungsreichen Sportangebot.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Ratingen
  • Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Tanja Schenk
  • Bahnhofstraße 177
  • 40883 Ratingen
  • Tel.: +49 2102 732760
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH, Ratingen
Masterlizenzpartner der Engel & Völkers
Residential GmbH, Hamburg
Bahnhofstraße 177
40883 Ratingen, Deutschland
Telefon: +49 2102 732760
Fax: +49 2102 7327666
Ratingen@engelvoelkers.com

Registergericht: Amtsgericht Hamburg
Registernummer: HRB 156299
Steuernr.: 48/718/05453
UStdNr.: DE 294 608 227

Aufsichtsbehörde:
Bezirksamt Hamburg-Mitte, Fachamt Verbraucherschutz, Gewerbe und Umwelt, Abteilung Gewerberecht und Marktwesen
Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40-428 54 47208991, Email: gewerberegister@hamburg-mitte.hamburg.de

Betriebshaftpflichtversicherung / Vermögensschadenhaftpflicht:
Hiscox SA, Niederlassung für Deutschland, Arnulfstraße 31, 80636 München
eingetragen im Handelsregister (HRB) des Amtsgerichts München unter der HRB 238125

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG)
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Sitz der Gesellschaft
Vancouverstraße 2a
20457 Hamburg

Geschäftsführer
Int. Dipl. Betriebswirt (GM) Florian Freytag-Gross
Sven Odia
Katrin Plumpe
Birgit Pfeiffer
Holger Kohlenbach

Büroleitung
Peter Schenk


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Maklervertrag zwischen dem Kunden und uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch
die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/ Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von sechs Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von einem Monat vor Vertragsende gekündigt hat.

2. Der Kunde ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Maklervertrages mit uns andere Makler mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten betreffend das Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde uns für die hierdurch entstehenden Schäden.

3. Unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit erfolgt auf der Grundlage der uns von unseren Vertragspartnern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte und Informationen. Hierfür wird keinerlei Haftung übernommen. Irrtum und/oder Zwischenverkauf oder -vermietung bleiben vorbehalten.

4. Soweit keine Interessenkollision vorliegt, sind wir berechtigt, auch für die andere Partei des Hauptvertrages provisionspflichtig tätig zu werden.

5. Kommt durch unsere Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit statt des ursprünglich erstrebten Kaufvertrages zwischen den Parteien des Hauptvertrages über das Vertragsobjekt ein Mietvertrag zustande oder umgekehrt, berührt dies den Provisionsanspruch nicht. Es gilt dann der übliche Maklerlohn im Sinne von § 653 Abs. 2 BGB als geschuldet.

6. Kennt der Kunde bei Abschluss des Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er uns dies unverzüglich mitzuteilen.

7. Unsere Objektexposés, die von uns erteilten objekt-/vertragsbezogenen Informationen sowie unsere gesamte
Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit ist bzw. sind ausschließlich für den/die jeweils adressierten Kunden
als Empfänger bestimmt. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Informationen pp. nach Abschluss des Maklervertrages vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde hiergegen schuldhaft, haftet er uns gegenüber auf Schadensersatz, wenn der Erfolg unserer Vermittlungs- und/oder
Nachweistätigkeit hierdurch nicht eintritt. Kommt durch die unbefugte Weitergabe der Informationen an einen Dritten der Hauptvertrag mit diesem zustande, haftet der Kunde uns gegenüber auf Zahlung der entgangenen Provision.

8. Der Provisionsanspruch ist im Sinne von § 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des wirksamen Hauptvertrages fällig, wenn der Hauptvertrag auf unserer vertragsgemäßen Nachweis-/Vermittlungstätigkeit beruht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.

9. Der Kunde darf Zurückbehaltungsrechte oder Aufrechnungsrechte gegenüber unserer Provisionsforderung nur
geltend machen, wenn die Forderungen des Kunden auf demselben Vertragsverhältnis (Maklervertrag) beruhen oder wenn sonstige Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig tituliert sind.

10. Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Courtage in Höhe von 3,48% auf den Kaufpreis inkl. gesetzlicher MwSt. von zurzeit 16% ist bei notariellem Vertragsabschluss fällig. Ändert sich der Mehrwertsteuersatz, so ändert sich der Endpreis entsprechend (Vom 1.7.2020 - 31.12.2020 beträgt die MwSt. 16%. Ab dem 1.1.2021 gilt die MwSt. i.H.v. 19% und somit beträgt die Courtage auf den Kaufpreis dann 3,57% inkl. gesetzlicher MwSt.). Engel & Völkers Immobilien Deutschland GmbH (Masterlizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Hamburg) und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media