Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Teilverkauf: Gut Strehlhof

Investment / Wohn- und Geschäftshäuser, Kauf | Deutschland, Bayern, Würzburg
Kaufpreis-Icon
840,000 EUR
ca. 1,013,040 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
10.763,91 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
1,85 ac
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
840,000 EUR
ca. 1,013,040 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch die E+V Commercial Würzburg GmbH einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu. Welche Daten die E+V Commercial Würzburg GmbH im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Immobilie wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Immobilie

Über dem Maintal, in traumhafter Alleinlage und mit unverbaubarem Blick auf die umliegenden Felder sowie die Höhenzüge des Steigerwaldes liegt der Strehlhof.

Eine ca. 800 Meter lange Auffahrt, deren letzte 350 Meter von einer malerischen Pappelallee gesäumt werden, führt zu diesem für Unterfranken seltenen Vierkant- Hof.
Am Gebäudeensemble angekommen wird man von den warmen Farbtönen der Bruchsteinmauern aus fränkischem Muschelkalk empfangen. Diese sind gekrönt von neogotischen Treppengiebeln.

Sofort sticht der exzellente Erhaltungszustand der Gebäude ins Auge.
Auf der Südseite des Geländes befindet sich, umgeben von Weiden, der eigene, ca. 0,5 ha große Teich, welcher aus dem Heiligenbach gespeist wird.

Der zum Verkauf stehende Gebäudeteil bietet einen grandiosen Blick darauf sowie den Steigerwald in der Ferne.
Hierbei handelt es sich um ca. 1000 m² Büro- sowie Lager- und Produktionsfläche auf zwei Etagen. Bemerkenswert ist die Weitläufigkeit der Räumlichkeiten besonders im Erdgeschoss, da weitestgehend auf Zwischenwände verzichtet wurde. Im architektonisch sehr ansprechenden Besprechungssaal mit Gewölbedecke wurden die gusseisernen Säulen des früher als Stallung genutzten Gebäudes erhalten und geben dem Raum seinen besonderen Charm.

Die Büros im ersten Obergeschoss sind durch die zahlreichen nach Süden ausgerichteten Fenster sehr hell und freundlich. Die Sichtbalken des historischen Dachstuhls verleihen eine fast schon wohnliche Atmosphäre, lange Sichtachsen unterstreichen zudem den großzügigen Raumeindruck. Der Dachgiebel wird derzeit nur als Lagerraum genutzt, ein vollwertiges zweites Obergeschoss wäre durch die sehr steile Form des Satteldaches aber denkbar.

Im Osten wird der mit mehreren schattenspendenden
Weiden begrünte Innenhof von einer im Angebot enthaltenen Remise begrenzt. Diese gliedert sich in drei Bereiche: der Mittelbau eignet sich derzeit am besten zum Abstellen von Fahrzeugen und ist jüngeren Baujahres. Hier ist auch ein Abriss mit anschließendem Neubau nach Bedarf denkbar. Richtung Süden schließt ein großer Lagerraum an, Richtung Norden ehemalige Stallungen mit Boxen. Hier sind die gusseisernen Säulen bemerkenswert.

Derzeit ist die angebotene Fläche vermietet, der Vertrag läuft aber zeitnah aus und wird nicht verlängert. Somit ist der Weg für eine Nutzung nach eigenen Vorstellungen frei.
Prinzipiell steht die zuständige Behörde auch einer baulichen Erweiterung aufgeschlossen gegenüber, einen Präzedenzfall gab es erst kürzlich durch das neue Wohnhaus der derzeitigen Eigentümer. Genaueres wäre jedoch über eine Bauvoranfrage abzuklären.

Der Strehlhof verbindet historisches Gemäuer mit der Moderne: durch eine Glasfaserleitung ist schnelles Internet garantiert.
Außerdem ist die Hofanlage fast autark. Durch den Trinkwasserbrunnen sowie die eigene biologische Kläranlage, welche sowohl optisch als auch olfaktorisch vollkommen unauffällig ist, wird eine Unabhängigkeit von öffentlichen Netzen garantiert.
Hinzu kommen zwei Photovoltaikanlagen mit 39 und 45 Kilowatt Peak. Letztere verfügt über einen 27 Kilowattstunden großen Speicher. Die Solaranlagen sind nicht Teil des Angebotes, könnten aber in Rücksprache mit dem Eigentümer zusätzlich erworben werden.

Zum Verkauf stehen derzeit Süd- und Ostflügel. Theoretisch wäre es jedoch eventuell möglich, weitere Teile oder auch den ganzen Hof mit mehreren stilvoll sanierten Wohneinheiten, einer weiteren Scheune mit beeindruckender Höhe und Gebälk sowie acht Hektar landwirtschaftlicher Fläche zu erwerben. Letztgenannte ist derzeit verpachtet. Jedoch auch eine Verringerung der Fläche ist möglich.
Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Die Links für den virtuellen Rundgang sind dem Expose beigefügt.

13976


Der Grundriss dieser Immobilie


Würzburg: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Der Strehlhof liegt im Landkreis Kitzingen und gehört zur Gemeinde Volkach.
Das Anwesen ist sehr gut über die Staatsstraße 2260 erreichbar, von welcher ein durchgängig geteerter ca. 800m langer Weg auf den Hof führt. Mit dem Auto erreichen Sie in nur fünf Minuten das Stadtzentrum des beliebten Weinortes Volkach am Main.
Dort befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Grund- und Realschulen. Überregional bekannte und angesehene weiterführende Schulen befinden sich in Münsterschwarzach (12 km) und Wiesentheid (10 km). Die Entfernung zur nächsten Anschlussstelle der Autobahn A3 beträgt ca. 13 km, das Autobahnkreuz Biebelried zur A7 ist 25 Kilometer entfernt. Würzburg und Schweinfurt erreichen Sie in nur 30 Minuten Fahrzeit. Die Flughäfen Frankfurt am Main und Nürnberg sind ca. eineinhalb Stunden entfernt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers
  • E+V Commercial Würzburg GmbH
  • Lizenzpartner der Engel&Völkers Commercial GmbH
  • Ludwig Baumgartner
  • Karmelitenstraße 24
  • 97070 Würzburg · Deutschland
  • Tel.: +49 931 991 75 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
E+V Commercial Würzburg GmbH
Karmelitenstraße 24, 97070 Würzburg
+49 931 991 75 00
Geschäftsführer: Udo Fuderer
Stadt Würzburg Rückermainstr. 2 97070 Würzburg
Würzburg
HRB 11973
UStIdNr. DE 290 933 632, Steuernr. 275 125 90621

Energie­informationen


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media