Sell your property
Buy
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

TOP Lage! WGH mit zugehörigen Parkdecks im Herzen von Pirmasens!

Haus, Kauf | Deutschland, Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern (Kreis), Angrenzende Ortschaften
Kaufpreis-Icon
3,600,000 EUR
ca. 4,313,567 USD
Kaufpreis
Gesamtfl. ca.-Icon
41.225,78 sqft
Gesamtfl. ca.
Grundstück ca.-Icon
11.538,91 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
3,600,000 EUR
ca. 4,313,567 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Das im Jahr 1948 erbaute und im Jahr 2000 umfassend sanierte Wohn- und Geschäftshaus ist eine wirkliche Seltenheit am Immobilienmarkt. Das Objekt verfügt aktuell über insgesamt 19 Einheiten. Zehn davon sind vornehmlich an solvente und langjährige Mieter vermietet, bei den neun leerstehenden Flächen ist es teilweise denkbar, diese in Wohnraum umzunutzen. Gemeinsam resultieren sie in eine insgesamt vermietbare Fläche von ca. 3.221 m². Außerdem gehören die zwei, in 2000 auf einem städtischen Grundstück, an die Immobilie angebauten Parkdecks ebenfalls zum Angebot. Das Objekt verfügt über zwei Treppenhäuser, einen Lastenaufzug und insgesamt drei Personenaufzüge, wovon einer die Parkdecks mit jeder Etage der Rückseite des Gebäudes verbindet. Das Objekt befindet sich in einem sehr guten Zustand und weist (außer bei Umnutzung zu Wohnraum) keinen großen Renovierungsbedarf auf. Auf dem Grundstück bestehen keine bekannten Leitungsrechte oder Altlasten. Die Immobilie wird zur Zeit von einer Hausverwaltung betreut. Wartungsverträge für die Aufzüge liegen vor und deren TÜV wird im März 2021 erneuert.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Kaiserslautern
  • Lasse Buch
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Guy Hendriks
  • Eisenbahnstraße 51
  • 67655 Kaiserslautern
  • Tel.: +49 631 41410 0
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Engel & Völkers Kaiserslautern, Buch Lasse,
Lizenzpartner der E&V Residential GmbH

Eisenbahnstraße 51
D-67655 Kaiserslautern

Tel.: +49-(0)631-41 41 0 0
Fax: +49-(0)631-41 41 0 200
E-Mail: Kaiserslautern@engelvoelkers.com

Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO, erteilt durch die
Berufsaufsichtsbehörde: Ordnungsamt Kaiserslautern, Benzinoring 1 2, 67657 Kaiserslautern
Ust-ID-Nr.: DE31 389 3010

Geschäftsführung: Herr Lasse Buch

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG) Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) 3,57 % auf den Kaufpreis inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer betragen und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Lasse Buch und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Wir haben mit dem Verkäufer einen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media