Buy
Rent
Watch list
Nehmen Sie Kontakt auf

Traumhaftes Grünland für alle Naturfreunde!

Grundstück, Kauf | Deutschland, Hessen, Offenbach (Kreis), Dreieich
Kaufpreis-Icon
147,000 EUR
ca. 151,455 USD
Kaufpreis
Grundstück ca.-Icon
9.310,78 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
147,000 EUR
ca. 151,455 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Grundstück wissen sollten


Besonderheiten dieses Grundstücks

Dieses zauberhafte Grünland ermöglicht allen Naturfreunden auf 865 m² die Möglichkeit Obst und Gemüse selbst anzubauen, oder vieles mehr. Da, das uneinsichtige Grundstück von traumhaften alten Eichen sowie einem Pferdestall umgeben ist bietet es eine absolute Wohlfühloase um sich vom stressigen Alltag zu erholen.


Dreieich: Lage und Umfeld des Grundstücks

Dreieich-Sprendlingen liegt, angrenzend an den Staatsforst Isenburg, südlich von Frankfurt am Main und zählt zu den gesuchten Wohnlagen in Dreieich. Sprendlingen ist der größte Stadtteil von Dreieich und geht auf eine alemannische Gründung zurück. Der weithin sichtbare Kirchturm der Erasmus-Alberus-Kirche kennzeichnet den historischen Lindenplatz mit beschaulicher Fachwerkarchitektur. Hier trifft man sich im Sommer zum traditionellen "Hooschebaa-Fest". Sprendlingen verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Eine schnelle Anbindung an die B3 sowie die Autobahnen A5, A3 und A661 ist ebenso gegeben, wie eine sehr gute ÖPNV-Versorgung mit Bussen, Bahn und S-Bahn mit Park & Ride Anlage, welche es ermöglicht, in der Hauptberufsszeit innerhalb von ca. 13 Minuten den Frankfurter Hbf bzw. das Zentrum zu erreichen. Zahlreiche Hotels, Restaurants, Cafés und beste Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Gehminuten zu erreichen und auch eine Reitschule sowie ein exzellenter Golfplatz (27 Löcher) befinden sich in 3-5 km Entfernung. Die renommierte "Strothoff International School" sowie sämtliche staatliche Kita- und Schultypen bis Gymnasium sind in wenigen Minuten per Auto, Bus oder Fahrrad erreichbar.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Frankfurter Süden
  • EV Immobilien Frankfurter Süden GmbH
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Jasmin Hahl
  • Fahrgasse 42
  • 63303 Dreieich
  • Tel.: +49 61 03 37 47 00
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Immobilien Frankfurter Süden GmbH

Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Hamburg

Fahrgasse 42
63303 Dreieich

Vertreten durch:
Geschäftsführer Stefan Niedermeier

Kontakt:
Telefon: 06103 - 37 47 00
Telefax: 06103 - 37 47 090
E-Mail: dreieich@engelvoelkers.com

Registergericht: Amtsgericht Offenbach am Main
Registernummer: HRB 46535
Steuernummer: 035 232 45726

Erlaubnis nach 34c Abs. 1 GewO, erteilt durch die Kreisverwaltung
Offenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach

Verbraucherinformationen zur alternativen Streitschlichtung (Art 14 (1) ODR-VO und § 36 VSBG):
Die Internetplattform der Europäischen Union zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform“) für Verbraucher ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Hiernach wird die Courtage regelmäßig für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) in Höhe von 3 % zuzüglich Umsatzsteuer in jeweils geltender Höhe (19%), derzeit also insgesamt 3,57 % des Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media